Montag, 28. November 2011

November 2011 - so anders als sonst

einem schönen Oktober folgte ein weiterhin schöner goldener November

richtiges "Novemberwetter" also trübe und nass hatten wir bisher noch nicht.
Nur 2 Tage wo es mal ein bisschen regnete, ab und zu mal ein ganz klein wenig Nebel,
ansonsten war es immer noch schön, morgens ab und zu ein wenig frostig.

















und man glaubt es kaum.... die Sträucher treiben schon wieder aus und vereinzelt sind Blüten zu sehen

ich find's besonders reizvolle wenn sich wie hier Herbst und Frühling begegnen










Kommentare:

  1. richtig tolle Bilder!
    Und ja - trotz heftigem Nebel war es bei uns im großen und ganzen auch sehr schön. Trotzdem - so langsam sollte es mal regnen! Wenn das im Frühjahr auch so wird........kannst dir nicht vorstellen wie teuer Heu geworden ist!


    lg

    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hey Käferchen,
    was für tolle Fotos, *lächel*
    Mit dem Herbst war ich bei uns in Berlin auch sehr zufrieden. So schön war er die Jahr zuvor nicht. Nun haben wir schon fast Sommer und danach kommt er wieder - der Herbst. Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht. Nächstes Jahr will ich dann auch unbedingt mal Knallerbsen fotografieren. Deine Motive hast du sehr schön ausgewählt.
    -:¦:- -:¦:--:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-:¦:- -:¦:--:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-
    Du meintest letztens auf meine Frage hin, dss du die Zahlen an den Fotos lässt oder 'ranmachst, weil du in einer Fotocommunity bist, in der sie dich danach fragen. Wie ist das denn dort so? Bringt dir das was? fühlst du dich dort wohl? ...?
    -:¦:- -:¦:--:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-:¦:- -:¦:--:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-
    Danke für deinen lieben Kommentar, über den ich mich gefreut habe. Eichhörnchen mag ich auch sehr - so süß! Ich bin ganz vernarrt in dieses kleinen Kletterer. So viele in der Hasenheide anzutreffen, hat mich auch sehr gewundert. Ich selbst bin selten dort, weil so viele Dealer dort rumlungern, sehr kriminell dort - leider denn der Park ist soooo schön. An Menschen haben die Hörnchen sich wohl schon gewöhnt, aber vor Hunden und jedem unerwarteten Geräusch haben sie panisch die Flucht ergriffen. Also auch falls Leon denkt, er wäre ein Eichhörnchen, würde das wohl nichts nutzen. muhahahaha Ist auch echt süß, dein Leon.
    -:¦:- -:¦:--:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-:¦:- -:¦:--:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-
    Dir einen guten Start ins WE morgen
    GLG
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen