Mittwoch, 18. April 2012

Frühlingsfotos

Am besten gefielen mir gestern im Botanischen Garten die Tulpen, die meist in großen Beeten angepflanzt waren, so dass man wenn man in die Knie ging ein Meer von Blüten vor sich hatte,die in der Sonne um die Wette strahlten.















Kommentare:

  1. Wundervoll erstrahlen die Tulpen im Sonnenlicht, liebe Gabi. :-9
    Und die Wiesen sind voll zur Zeit von Löwenzahn und Wiesenschaumkraut.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. ◔ Oh, schön! Das sind Superschöne Fotos! Die ersten drei und v.a. die ersten beiden gefallen mir am besten. Ich finde, die Farben der Tulpen sehen auf dem ersten Foto wie Feuer aus.
    ◔ Danke für deinen lieben Kommentar. Das muss ein wahnsinnger Stress damals gewesen sein. Wir haben in Berlin mehrere Trümmerfrauen-Denkmale in Berlin. Ich werde mal sehen, das sich die anderen nach und nach auch mal hier verewige.
    *¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯| |¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯| |¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯| ___.___ |¯¯¯|___¯/_,,
    *__________| |__________| |__________| |______||__________|
    * OO¯¯¯¯OO --- OO¯¯¯¯OO --- OO¯¯¯¯OO - O¯¯¯¯O - OO°O°°OO
    Kam hier mal schnell mit dem gute-laune-zug durchgesaust und lasse Dir ein paar Grüsse hier! ....
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  3. Bestechend schön, alle! Besonders gefallen mir die weißen Tulpen, dort ist der Lichteffekt am Stärksten zu sehen, und das Bild ist trotz seiner "Spartanischkeit" der Farben, oder erst recht deshalb, sehr ausdrucksstark...

    findet der Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen