Sonntag, 29. April 2012

Komm.....

der Mai ist nicht mehr weit - das gestrige Wetter ließ die Knospen der Bäume und Sträucher regelrecht explodieren



hach.... war das schön draussen

Kommentare:

  1. Ja, da freun sich alle Tiere,
    ob nun zweibein oder viere!

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin zwar nicht der oder die Mai, bin aber trzd zu dir gekommen, hahah und sage:
    Guten Abend, liebe Gabi! :D
    Komm, lieber Mai hört sich so friedlich an, ganz anders sind bei uns in Kreuzberg die Einladungen zum ersten Mai. hahaha Ich bin schon gespannt.*.*
    Deine Collage sit sehr schön geworden, auf wenn die Insekten sehr klein sind. Dein süßer Leon gefällt mir immer wieder. Hoffe, du musstest ihn nicht baden oder duschen, nachdem er sich dort gesuhlt hat. *g*
    。.✿*゚‘゚・✿.。.*.:。✿*゚’゚・✿.*。✿*゚¨゚。・ ✿。.*。✿¨゚*゚。・✿.。
    Danke für deinen Kommentar. Im Wald war ich dort draussen auch. Direkt hinter dem See ist der Köpenicker Forst. Der See ist sehr schön, aber es gibt keine Aufenhaltsmöglichkeiten, es sei denn man möchte dort stehen. Wahrscheinl ist der See für die Bootsinhaber und Wassersportvereine mehr oder weniger reserviert. Ansonsten wäre es ja untypisch und seltsam für unser Wirtschaftssystem, dass dort keine Café stehen.
    。.✿*゚‘゚・✿.。.*.:。✿*゚’゚・✿.*。✿*゚¨゚。・ ✿。.*。✿¨゚*゚。・✿.。
    Hoffe, du hast dein WE genossen und auch viel gutes Wetter gehabt.
    Einen guten Start in die neue Woche morgen wünsche ich dir
    und lasse GLG hier
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Collage, Gabi und Leon hatte wohl keine Lust die Enten zu jagen oder?

    LG und morgen einen schönen 1. Mai!
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein Christa, Leon jagt nicht. Ich glaub er weíß gar nicht wie das geht. Er stammt aus einem Versuchslabor und hat da so einiges gar nicht mitbekommen. Am liebsten frisst er, geht spazieren oder lümmelt auf der Couch rum

      Löschen