Freitag, 20. April 2012

oh nein

sch..... da stand wasser im waschbecken, schätzungsweise ca 1,5 l, aber nicht vom mir!
es lief schon die letzten tage schlecht ab..... also, die letzen 2 gummihandschuhe anziehen, eimer durnter + syphon aufmachen

8-9 litter waren dann im eimer, natürlich war mein syphon nicht verstopft....... kann also nur vom nachbarn sein, der am gleichern abfluss hängt.

montag kommt dann der klempner + da der nachbar, nie jemanden aufmacht, auch nicht dem vermieter, wird dann notfalls bei mir aufgerissen werden, wenn nicht naders machbar ist.
dabei dacht ich ich hätte es jetzt gemütlich in der wohnung - war wohl nix

Kommentare:

  1. Gabi, das tut mir so leid, gerade jetzt, wo du alles erst renoviert hast.
    Ich drücke dir die Daumen, dass es nicht so schlimm ist.

    LG und trotzdem ein schönes Wochenende

    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Auweia!!! Das gibt's doch wohl nicht!! So ein asozialer Nachbar! Wenn der wirklich nicht die Tür öffnet, solltest du dem Nachbarn aber deine Rennovierungskosten per Anwalt in Rechnung stellen. Oder du rufst du Feuerwehr und Polizei, denn es könnte ja auch alles durch ihn überschwämmt werden. Dann muss er die Tür aufmachen. Weisst du, ich mache auch nicht die Tür für jeden auf, der dies von mir erwartet, weil ich mich ja auch erst mal durch die Tür unterhalten kann, aber irgendwo sollte dann doch so viel Anstand sein, einen Handwerker in die Wohnung zu lassen.
    ₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪
    Danke für deinen Kommentar, über den ich mich gefreut habe.
    GLG
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen