Freitag, 27. Juli 2012

Marktwert steigern?

Gestern war ich endlich mal wieder beim Friseur, das war auch nötig


und heute hab ich mir dann nach 2 Jahren Abstinenz wieder mal Farbe ins Haar gemacht.


Schließlich bin ich nach wie vor auf Partnersuche und wollte ein wenig meinen "Marktwert" steigen

Kommentare:

  1. Dann suchst du wieder von vorn?
    Irgendwie sieht das so viel mehr nach meiner Mama für mich aus. Wir sehen uns zu wenig.

    AntwortenLöschen
  2. Auf dem oberen Foto hätte ich die hellen Haare für Blond gehalten, aber das täuscht manchmal auf Fotos. Durch den Nasseffekt auf dem unteren Foto sind die beiden Haarfarben etw schwieriger zu vergleichen. Insg. gefällst du mir oben besser: Die Haare sind lockerer und das Blond passt gut zu deinem Teint. Aber unten bist du auch geschminkt und ich finde dass dein Mund durch den Lippenstift viel besser rüber kommt und deine Haut sieht logischerweise mit Make Up besser aus.
    Dennoch - um auch mal auf den "Marktwert" einzugehen - glaube ich, dass du auch ganz ohne Farbe und Haar unbezahlbar bist.
    Dank für deinen lieben Kommentar. Ich experimentier gerne mit der Sonne und bin dann gespannt, was ich auf dem Monitor finden werde. hihi Mir gefallen 1+2 am besten. Schwer zu entscheiden, aber das 1 ist mein Fav. Das unterste Bild - das gleich wie das vorletzte - ist bearbeitet mit Helligkeit, Kontrast und so.
    Einen guten Start ins WE wünsche ich dir. (≧◡≦)
    ♡allerliebste Grüße
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nee, nee auf dem oberen foto bin ich stark ergaraut, die neue farbe ist Kastanie. so schön ins rotbraune.
      schminken tu ich mich eigendlich nur wenn ich ausgeh, nicht so vür alle tage

      Löschen
    2. Für alle Tage würde ich mich auch nicht schminken. Das wäre mir zu übertrieben...
      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich experimentier gerne mit der Sonne und bin dann gespannt, was ich auf dem Monitor finden werde. hihi Das unterste Bild - das gleich wie das vorletzte - ist bearbeitet mit Helligkeit, Kontrast und so.
      Einen schönen Sonntag wünsche ich dir. (≧◡≦)
      ♡allerliebste Grüße
      Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

      Löschen
  3. Die neue Farbe steht dir gut, Gabi, aber auch das Grau stand dir, ehrlich! Zumindest empfinde ich es so.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabi,
    will auch meinen Kommentar über Deine Fotos abgeben.
    Also, ich finde das erste Foto total schick... die grauen Haare stehen Dir besonders mit diesem schicken Haarschnitt besonders gut!!!
    Ich persönich finde, daß man der Natur freien Lauf lassen soll...da passt dann das Gesicht zu den Haaren und umgekehrt.
    LG Ingeborg

    PS: außerdem würde mir das ständigen Nachfärben auf den Geist und den Gelbeutel gehen...

    AntwortenLöschen