Sonntag, 28. Oktober 2012

warme Sockenzeit

Die Temperatur ist in den letzten 2 Tagen mächtig herunter gegangen. 
Nix mehr mit über 20° am Nachmittag.
Nein! heut morgen war es leicht gefroren, ansonten scheint weiterihn schön die Sonne.
 
Da muss Frau halt für warme Füße sorgen.
 
 
 ... und das wird wohl eine der letzten Rosen sein, die nich verfroren drein schaut.
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Ja warme Socken sind jetzt Pflicht liebe Gabi.
    Ich habe für unsere Enkeltochter auch schon welche gestrickt.
    Hier hatten die letzten Rosen am Morgen alle Reif und Frost auf den Blüten.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Gabi, deine Socken sind aber sehr schön...sogar mit Zopfmuster!

    Und die weiße Rose...ach, wenn´s doch schon wieder Frühling wäre...seufz..
    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  3. Schön, mal wieder Söckchen von dir, wobei Braun jetzt weniger das Highlight ist. Rosen scheinen zu jeder Jahreszeit zu blühen, meinte ich gerade noch die Tage zu einer Freundin, als wir unterwegs waren.
    Danke für deinen Kommentar. (≧◡≦) Den Innenhof im Sony-Center kann ich dir empfehlen. Nach der Besichtigung u.ggf. Shopping kannst du dich dort im Innenhof schön hinsetzen, etw zu dir nehmen und das entpanndenden Wasserspiel ansehen.

    LG, Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen