Samstag, 31. März 2012

Mein neuer Essplatz

Tag 6


nun stehen auch Tisch und Stühle an ihrem Platz

Freitag, 30. März 2012

Fast fertig

Tag 4
Die Teppichfliesen liegen. Die Couch steht nun mit Hilfe meiner Tochter an ihren neuen Platz.




Tag 5

Nun muss ich nur noch ein bisschen dort streichen, wo die Couch vorher stand.

Da ich sie nicht alleine verrücken konnte, hatte ich letzten Sommer nur so weit gestrichen, wie ich dahinter hinkam.

Aber das ist null Komma nix erledigt.


Mittwoch wird der Schrank geliefert. Bis dahin habe ich dann auch Stühle und Tisch besorgt.

Mittwoch, 28. März 2012

wieder ein Stück mehr Frühling

in der Wohnung:

Tag 2
Gestern hatte ich Teppichfliesen und Tapete gekauft
und dort wo ich neu tapezieren will, die alte Tapete von der Wand gerissen

Tag 3
Zebrastreifen an der Wand *lach*



und Bestickte Frühlingskarten/ Umschlag bekam ich heute auch






Dienstag, 27. März 2012

der Schrank musste weg

Knapp 2 Wochen sind nun seit der Planung um.



Die letzte Woche habe ich damit verbracht, den Wohnzimmerschrank auszumisten und in die Küchenschränke bzw. Kisten zu packen was noch benötigt wird.

So sah es gestern Mittag aus. Innen leer, Vitrine und Deko standen noch.



Als das auch noch weggeräumt war, habe ich angefangen die Fronten abzuschrauben und die einzelnen Elemente zu trennen .



Dazwischen der Dreck von den 30 Jahren, die der Schrank dort stand.



Dann nahm ich den Hammer und schlug die erste Rückwand raus.

Nun ließ sich das Schrankteil diagonal schräg kippen und mit einem lauten Bums krachte alles in sich zusammen.



Genauso bei Teil 2 und 3

Die Wand dahinter sieht schlimm aus



und der Balkon ist übervoll.
ich hoffe der Sperrmüll schnell abgeholt wird, laut Internet dauert es so ca 2-4 Wochen.



Der Abriss hat gerade mal 1,5 Stunden gebraucht,

noch Zeit genug schnell unter die Dusche zu springen und ab zu Nähkurs und dort entspannen.

Und heute fahre ich Tapeten und Teppichboden gucken.

Frühing am Baggersee

ein schöner Sonntags-Spaziergang bei Leverkusen-Hitdorf


Sonntag, 25. März 2012

Sticheleien

Ich hatte da so einiges hier liegen, für das  ich während der Renovierung keine Zeit zur Fertigstellung hatte. Es waren nur Kleinigkeiten noch dran zu machen. Gestern  bin ich dann dazu gekommen.



Heute fürh habe ich dann noch einen Umschlag bestickt und ein Foto mit der dazugehörigen schon fertiggestellten Karte gemacht.

Alles aus ist aus Stoff. Maschinenbestickt, mit selbst programierten Mustern. Die Karte ist auf Pappe aufgezogen, so dass man auch einen Gruß drauf schreiben kann.



Wir machen so was aub und zu in der Stickgroup und schicken uns dass dann gegenseitig zu, wenn ausgelost ist.

Morgen geht meine auf Reise..... ich bin gespannt wie die aussieht, die ich dann in den nächsten Tagen erhalte.

Mittwoch, 21. März 2012

HURA - die Küche ist fertig

Schrank Nr 2 ist heute geliefert worden.

Den konnte einer alleine kaum die Treppe hoch tragen, so schwer was das "Päcckhen" mit den Brettern. Dabei war der Mann nicht gerade zierlich gebaut.

Der Bausatz bestand geschätzten 200 Teilen..... und dann nur 2 Seiten Anleitung, alles ganz klein dargestellt..... hoffentlich wird das was


Nun musste ich aufbauen und sehen wie ich das hinbekam.
Stück für Stück grob im Wohnzimmer zusammengebaut, dann ich die Küche geschoben, und dort dann vollständig zusammengesetzt.
Nun stehen sie beide aufgebaut an ihrem Platz. - Die Küche ist fertig!



Zeit sich Gedanken ums Wohnzimmer zu machen und mal einpaar Möbelhäuser und Teppichläden abzuklappern

Samstag, 17. März 2012

jetzt bin ich groggy

Vorgestern
die Tapeten sind runter


Gestern
neue Tapeten und Deckenplatten lassen alles wieder frisch aussehen


Heute
...war dann erst mal putzen dran.
Nun müssen nur die Schränke hin.
Der Schubladenschrank ist eben angekommen und wartet darauf aufgebaut zu werden.

Mittwoch, 14. März 2012

na dann.....

die Planung nimmt Gestallt an.
Der 2. Schrank wird so aussehen
Er steht dann unter den Hängeschrank , wo vorher die Bank war

Links seht ihr meine Miniküche ( 2,70 x 1,50) wie sie heute ist, rechts so wie sie werden soll

Dienstag, 13. März 2012

Frühjahrskur

für die Wohnung geplant


Wer hat mir nur den Floh ins Gehirn gesetzt?

Da hab ich doch glatt schon den 1. Sschrank für die Küche bestellt
(der passt von der höhe genau unters Fenster, so dass ich das öffnen kann)

...... nun muss ich aber sehen, dass ich Decke und Wände renovieren....... dann  sollen Bank und Tisch raus und 2 Schränke dafür rein - tja und dann muss ich wohl im Wohnzimmer was ändern, damit dort noch ne kleine Essecke rein passt

Sonntag, 11. März 2012

Springtime


ich hab noch mal eins der Fotos von letzter Woche verbastelt

Dienstag, 6. März 2012

Krokusse

,,,,,, und nun eine geballte Ladung Farbe!

So dicht an dicht zusammengestellt machen auch vereinzelte Blümchen ganz schön viel her,
 
auch wenn sie inWwirklichkeit eher weit auseinander stehend zu finden sind

Sonntag, 4. März 2012

Ausbeute Trödelmarkt

eine großse Dose voll mit Knöpfen und Schnallen für 5 €


Winter adè

Frühlingsimpressionen
 

Doch auch, wenn der Frühling lock und die dicken Pullis vielleicht bald eingemottet werden können ( die Hoffnung stribt bekanntlich zuletzt),
kann Frau auch über dem Tshirt ein wärmendes Schultertuch gebrauchen
 
Die Wolle passt genau zu einem Tshirt, welches fast den rötlichbraun Ton hat der schmaleren Streifen hat




und das ging wirklich ganz flott von der Hand...... 3 Nachmittage und Abende vor der Flimmerkiste und fertig ist mein Wingspan.

Leider reichte die Wolle (lana grossa Meilenweit magic) bei Nadelstärke 4, weil ich es sehr locker bei dem Tuch haben wollte, nur für 7 Zacken, satt 8. Er ist aber auch so gut tragbar.

Ich werde bestimmt noch einen weitern stricken, dann aber 2 Knäuel Wolle einplanen

Freitag, 2. März 2012

Pulli fertig - Frühling da?

nun kann ich euch zeigen was ich da auf der Stricknadel hatte

500gr Baumwolle 5 fädig, gestrickt mit Nadelstärke 3

....und weil ich noch ein bisschen Wolle übrig hatte



Donnerstag, 1. März 2012

der Fürhling kommt

Endlich  mal kein dicker Nebel oder Regen.

Heut mittag riss die Wolkendecke auf.
Es war soooo schön in der Sonne, 11°,  auch wenn sie nur kurz da war,
fing ich in der Winterjacke an zu schwitzen.

Die Natur erwacht wieder zum Leben.





..... und neue Schuhe hab ich mir  auch gekauft