Samstag, 12. Januar 2013

Frühlingsfrische

 Tischdecken
 
 habe ich aus den Stoffen genäht
 
2 Mitteldecken für den Esstisch und ein kleines Decken für den Couchtisch bei meinem Freund
 
 
Hier noch mal das Stickmuster - natürlich selbst digitalisiert.
 
 
Des weiteren habe ich je eine Hülle fürs Handy und die neue Cam genäht.
 
 
Gelb mit Punkten unjd Äpfelchen-Stoff habe ich noch übrig. Das ist für meine Küche.... ich denke vielleicht mache ich da nächste Woche mit weiter
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Hui liebe Gabi, das hast Du hüsche und farbenfrohe Sachen genäht. Respekt!

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabi,

    wunderschöne Deckchen hast du in tollen frühlingsfrischen Farben gewerkelt...die würden mir auch gefallen. Gerade heute morgen beim Wohnung reinigen, dachte ich mir, da könnte auch mal ein bissel mehr Farbe
    hin;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Du hast mein Punktestoff gemopst! ;-)))
    Hatten wir da beide Lust auf Frühling, gell.
    Deine Farben powern so richtig! Und
    gut auch, daß Du Handy und Cam so schön geschützt hast.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. Hey Gabi,
    von wegen Frühling! muhahahaha
    Aber der Stoff ist hübsch und dass du die die kleinen Taschen selbst anfertigt gefällt mir. Ich würde das auch gerne können. Renne immer rum wie blöd, und bin letztendlich dann selten mal mit der gekauften Tasche zufrieden...
    xoxo, Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  5. Fleißige Biene, du hast ganz wundervolle Sachen genäht und besonders gut gefallen mir die von dir gewählten Stoffe und deren Farben. :-)
    Diese Täschchen sind einmalig und man kann sie nicht kaufen.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen