Freitag, 4. Januar 2013

Rüschenschal

in frühlings-frischen Farben
 
 
Mir war halt danach - bei diesen trist nebeligen Wetter
 

Kommentare:

  1. Achso? Dir war halt danach? *lach* ... und somit nadelst du einfach was Frühlingsbuntes?
    Recht haste !!!!

    ;-)))

    Denn mal gutes spring-feeling damit!...

    wünscht der liebgrüßende
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  2. Super frisch von den Farben liebe Gabi.
    Hast Du ihn gekauft oder selbst gestrickt?

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. ☂ Guten Abend, liebe Gabi (◠‿◠)
    Du bist schon die Zweite, in deren Blog ich heute etwas von Frühling lese. ☂ Hast du den Rüschenschal selbst gemacht? Bestimmt, so wie ich dich einschätze. Der ist dir super gelungen. Auch deine Präsentation mit dem passenden Rahmen sieht toll aus. Wir hatben hier nur Regen. Frühling wäre ein Wunsch - mehr noch ein Traum. ☂ Ich danke dir für deinen lieben cmt. Diese Apothekensucherei war früher schlimm, obwohl wir damals auch dankbar waren, überhaupt Hilfe zu finden. ☂ Ja, pass gut auf, es sei denn Er mag Rubensfrauen. *kicher* Aber du musst dich ja in deiner Haut wohl fühlen... Die Fotos von Gevelsberg sahen ja sehr einladend aus. ☂
    ♥liche Grüße zum ersten Neujahrs-Wochenende sendet Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  4. nur zur info. selbst gehäkelt..... das ist ein spezielles Garn, welches gehäkelt oder gestrickt werden kann, dabei wird immer nur in den rand des gernes eingesatochen, und das garn dann anschließend auseinader gezogen. hm....das ist kompliziert zu erklären aber recht einfach zu machen, wenn mans das kapiert hat

    AntwortenLöschen