Mittwoch, 20. März 2013

voher - nachher

Vor 2 Jahren nähte ich mir dieses Kleid, kurz vor dem Tod meines Mannes. Ich habe es nur 1x getragen - es warmir nach seinem Tod erst mal zu bunt.



Schon damals saß der Rockteil sehr eng und betonte den Bauch, wenn ich ihn nicht wie für das Foto einzog.
Was ich nicht bedacht hatte beim nähen und den Anproben auf der Kleiderpuppe, war dass ich zwar meinen Umfang an ihr richtig eingestellt hatte, die Puppe das aber ringsum verteilt und nicht wie ich ein Bäuchlein hat.

Danach habe ich leider etwas zugenommen, so dass ich mir letztes Jahr darin wie Wurst in Pelle vorkam. Ich habe es nur anprobiert und wieder in den Schrank gehangen.
(oder waren es doch diese fiesen kleinen Kaloriechen. die ich heimlich in den Kleiderschrank schleichen und dort die Klamotten enger nähen?)
Aber das war mir auch zu schade. um es weg zu tun, zumal das Oberteil sehr gut passt.

Letzte Woche hatte ich dann eine Idee und habe das Kleid mit in den Stoffladen genommen. Dort hatten sie doch tatsächlich noch den gleichen Stoff auf Rolle.

Na dann, stand meinem Vorhaben ja nichts mehr im Wege.

Ich habe das Kleid unter der Blende abgeschnitten und einen weiteren Rock im Empire-Stil dran genäht

Bitte schön:


So mag ich es wieder tragen......... und Platz genug, um  im Urlaub lecker essen zu gehen, ist da noch genug drin.

Kommentare:

  1. Liebe Gabi, gut gemacht. Das Kleid sieht wunderschön aus.
    Wie gut das Du mit der Nähmaschine so gut umgehen kannst.

    Liebe Frühlingsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Diese Farbe steht Dir prima,
    Deine Änd'rung, die ist toll,
    so kannst' schick Du fahrn nach Lima,
    auch nach anderswo, jawoll!

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid steht Dir gut.Und das blau gefällt mir ,weil blau meine Lieblingsfarbe ist.Jetzt braucht es nur noch den Frühling dann kannst Du damit auch mal ausgehen.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  4. Auch mir gefällt dieses Königsblau einfach wundervoll und ich habe in dieser Farbe eine Seidenbluse. Die Farbe steht dir und das Problem hast du geschickt gelöst. Das Kleid kleidet dich gut. Jetzt muss der Frühling doch einfach kommen, damit du es auch schön tragen kannst oder? :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Du kannst toll nähen; find das Kleid in der neuen Variante ausgesprochen schick und die Farbe steht dir richtig gut! Jetzt muss nur noch das richtige Wetter kommen und dann kannst du es auch draußen tragen!

    LG Jule

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ich liebe dieses Blau! Jdfls so wie ich es hier auf dem Monitor auf deinen F sehe.
    Das Kleid ist toll geworden und es gefällt mir auch gut an dir. Die Kombi mit dem schwarzen Jäckchen finde ich sehr vorteilhaft.
    wieczoramatische Grüße zum Bergfest (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, wär Schade ums Kleid gewesen! Nun gefällt es mir auch besser, ich bin kein Fan von eng untenrum:)

    LG Silke

    AntwortenLöschen