Mittwoch, 24. April 2013

OMA-NACHMITTAG im KIGA

Gestern war ich von der "mittleren" meiner ältesten Tochter Aniliy zum Großelternnachmittag im Kindergaten Kunterbunt eingeladen.
 
Nun ja, diesmal gab es keinen kranken Opa der das zeitlich vehinderte und so habe ich ich mich ins Auto gesschwungen und bin ins Sauerland gefahren.
 
 
Es wurde gesungen und gespielt und die Kinder haben was aufgeführt.  Kaffee und Kuchen gab es gleich vorne weg.
 
Jede hatte seinen Paltz, die Kinder hatte Platzkärtchen gebastelt.
 
Hier spielt Lotta eine Gans, wenn auch etwas schüchtern
 
beim Frosch-Lied war sie schon viel munterer mit dabei
 
Zum Abschluss bekamen die Großeltern dann noch ein Erinnerungfoto mit selbst gebasteltem Halter geschenkt.
 
 
 Es war ein schöner Nachmittag.
 

Kommentare:

  1. Oh ja liebe Gabi, an diese Nachmittage erinnere ich mich auch. Erstaunlich war immer: viele Omis waren da und nur wenige Opas haben sich getraut.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt angelika, gemessen an den omas waren recht wenige opas da

      Löschen
  2. Von Großelternnachmittagen im Kindergärten lese ich jetzt bei dir zum ersten mal. Ich finde diesen Gedanken interessant. Zwar bist du noch nicht in dem Alter, wo du Abwechslung mittels Veranstaltungen brauchst, aber vlt. de Anderen(?) Kanntest du von den anderen Großeltern welche oder hast du schnell andere Leute dort kennenlernen können? Dein Platzkärtchen finde ich ganz süß, liebe Oma Gabi. (≧◡≦) Schön, dass du uns dabei sein lässt - Danke fürs Zeigen und auch für deinen cmt.
    Liebe Grüße in deinen Tag, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein von den anderen großeltern kannte ich niemanden, weil meine Tochter mit ihre Familie ja leider etwas über 100km entfernt wohnen. aber man kommt ja schnell mit den anderen ins gespräch

      Löschen
  3. Solche Aktionen im Kindergarten fanden meine Eltern auch immer toll und sind immer zu zweit mit dem jeweiligen Kind mitgegangen. Bestimmt wird sich die Kleine immer daran erinnern das Oma Gabi mit ihr dort war.
    Liebe Grüße!
    Karina

    AntwortenLöschen
  4. Das ist sooo süß. Ich habe solche Veranstaltungen im Kindergarten gern mitgemacht, auch mal die Gitarre mitgebracht und mit den Kindern gesungen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das ist doch ein tolles Geschenk gewesen für Oma Gabi,das sie stets an diesen schönen Tag im Kindergarten erinnern wird und Lotta hat es bestimmt genossen, das Oma da war. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen