Donnerstag, 18. Juli 2013

Solingen - Fachwerk 3

heute geht es wieder weiter mit den Fahwerkhäusern in Solingen
---------------------------------------------------------------------------------------------

... die alten Häuser in der Unterburg blieben  ebenso von der Kriegszerstörung verschont.

durch diesen Stadteil fließen Eschbach und Wupper, münden nahe der ersten beiden Fotos ineinander  und nach starkken Regenfallen steht dort sehr oft alles unter Wasser.

Kommentare:

  1. Liebe Gabi,
    sehr schöne Häuschen, idyllisch gelegen, hätte ich in Solingen nicht erwartet.
    Da sind ja echte Schmuckstücke mit dabei.
    LG Margret

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Häuser liebe Gabi, ja die Flüsse sind eingezwängt in ihren Flussbetten und haben keine Möglichkeit sich auszubreiten. So gibts Überschwemmungen.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Gabi (◠‿◠)
    Der alte Baustil Fachwerk - mit Schiefertafeln verkleidet und ohne - gefällt mir sehr. In Solingen habt ihr vielfach richtige Schmuckstücke, die du uns schön präsentierst.
    LG, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das wirklich toll, dass du diese Serie hier fortsetzt, Gabi.
    Die Häuser sind wirklich richtige Schmuckkästchen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. ...tolle Häuser, liebe Gabi,
    sie verdienen es wirklich, erhalten zu bleiben...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen