Freitag, 9. August 2013

gelbe Blüten - Ganz nah dran & WE-Flowers


Leider weiß ich nicht, um was für eine Blüte es sich hier handelt.
Fotografiert habe ich sie im Botanischen Garten
 
Dank Jutta, weiß ich nun, dass es sich um eine Gelbe Riesen-Flockenblume  handelt.



Was sitzt den dort mitte/oben rechts auf der Blüte?
Hmm......, das will ich aber noch näher sehen!
Es ist ein winzig keliner Käfer, der gerade ca 2mm groß gewesen sein dürfte
 


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
" ganz nah dran " ist ein Projekt von Sabine Grimm

------------------------------------------------------------------------
noch mehr Blümchen findet ihr bei Tina's PicStory:

Kommentare:

  1. Tolle Schnappschüsse liebe Gabi, das mit dem Käfer ist ne Wucht.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,

    das ist eine Gelbe Riesen-Flockenblume - schau mal hier: http://meine-hobbywelt.blogspot.de/2013/07/blumengru-aus-dem-garten.html

    Da sehe ich ja gleich mehrere dieser Art. Wunderschön sind Deine Bilder, auf denen die Blume besonders schön zur Geltung kommt. Das letzte Foto ist natürlich absolut super und passt ja auch herrlich zu Deinem Namen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Blüte und klasse Makro.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    herrliche Nahaufnahmen!!!
    Toll, dass du den klitzekleinen Käfer entdeckt hast.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Immer ein Stückchen näher und ganz zuletzt erkennt man die Gabi. :-)
    Ach neee, es ist ja ein anderes Käferchen, entschuldige bitte, Knuddis. :-)
    Ein bisschen Spaß muss sein und du hast ja eine gute Portion Humor! :-)

    Erstklassige Fotoserie kann ich da nur sagen! :-)

    Liebe Grüße und komm gut hinein ins Wochenende :-)
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Besonders das letzte Foto ... klasse

    Jaris

    AntwortenLöschen
  7. Danke fürs Zeigen, liebe Gabi
    die Aufnahmen sind wunderschön und das gelbe Strahlen der Riesen Glockenblume geht ins Herz, das hat auch das kleine Käferchen gedacht und sich an einem gelben Strahl festgehalten...

    ein lieber WE-Gruß zu Dir
    Traudi

    AntwortenLöschen
  8. ...herrlich, wie kleine Krönchen...und der kleine Käfer, der sich niederlässt, wie liebevoll! ♥

    AntwortenLöschen
  9. Beautiful! I love the last photo! Have a great weekend!

    AntwortenLöschen
  10. Boah, der klitzekleine Käfer kommt ganz groß raus ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gabi,
    durch das Bloggen lerne ich auch immer tgl dazu. Einige BloggerInnen kennen sich in der Botanik beneidenswert gut aus. Die Gelbe Riesen-Flockenblume hast du hübsch abgelichtet. Am besten gefällt mir das letzte Foto, auf dem der Käfer so toll zu sehen ist.
    Ich danke dir für die lieben Worte, und sende dir ♡liche Grüße zum Start ins Wochenende, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Aufnahmen und das mit dem Käferchen ist dir ja supergut gelungen. Sowas von klar und deutlich dieser Winzling.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende und sende liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  13. So ein kleiner Käfer, da haben sogar noch Streifen Platz und Du hast sie für uns sichtbar gemacht ... eine tolle Serie.

    Und dank Dir weiß ich jetzt, welche Blumen ich im letzten Sommer in Lönneberga hinter dem Katthulthof fotografiert habe :-)

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen