Samstag, 3. August 2013

Tagpfauenauge - ganz nach dran

 zu Besuch im Schlafzimmer



Rettungsaktion geglückt - er sitz nun draußen auf der Fensterbank und erholt sich

Zeit das Macro drauf zu schrauben






1:1 Auschnitt - cool, auf den Augen sind ja Haare



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
" ganz nah dran " ist ein Projekt von Sabine Grimm

Kommentare:

  1. Yes, pretty pictures are gorgeous, I like the colors of that butterfly!

    AntwortenLöschen
  2. Tjanks that you visit our blog!
    Beautiful photos!

    AntwortenLöschen
  3. Es ist schon erstaunlich, wie viel man auf einem Marcro mehr sieht.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  4. ....AUGE in AUGE - kann ich da nur sagen! Sehr schön erwischt.
    Ein schönes Wochenende wünscht,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auge in ... wollte ich auch gerade schreiben. hahaha

      Löschen
    2. Das 1. F sieht komisch aus, ansonsten finde ich deine Fotos super. Nur auf den Schwarzen bezogen finde ich das Letzte am Besten.
      Danke für deinen cmt.: Farbe ist in einer Blumenwiese unschlagbar. Daher auch kein richtiges S/W-Foto, sondern nur annähernd, indem die kleine Kornblume im Farbfokus steht.
      wieczoramatische Grüße zum Samstag-Abend, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

      Löschen
  5. ...da warst du aber wirklich sehr nah dran, liebe Gabi,
    klasse Fotos. ..

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön, dass du ihn gerettet hast. Das ist ein Prachtexemplar.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Ganz fantastische Makros, so nah konnte ich noch keinem kommen, der flatterte zu schnell fort.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  8. tolle Makro-Aufnahmen von dem Schmetterling! das Auge ist fantastisch!
    LG Chris

    AntwortenLöschen
  9. Wow liebe Gabi, da bist du ja mehr als nah dran gewesen^^ Hast dem Falter ja schon in die Nase gucken können :-)))) Klasse Aufnahmen und Gott sei Dank hast du ihn frühzeitig gesehen und konntest ihm seine Freiheit wiedergeben.

    Schönen Sonntag und liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  10. Hey, wie cool ist das denn? Menno, an seinem Auge warst du echt nah dran, näher geht es nicht und super, dass er schön sitzen blieb auf der Fensterbank, so dass du das Makro noch draufschrauben konntest. Klasse! :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Absolut geniale Makros! Wunderschön! Und er hat das Shooting ja auch gut überstanden! ;)
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  12. Deine Makros finde ich toll.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen