Mittwoch, 16. Oktober 2013

Tautropfen

auf  Moos
 


----------------------------------------------------------------------------------------------------------

am Wochenende  war ich ja zu Besuch bei meiner Großen & Family im Sauerland, mein ältestes Enkelkind wurde 8 Jahre , da hieß es natürlich Geburtstag feiern.

Gewünscht hatte sie sich unter anderem eine richtige Nähmaschine (von Uhroma) Stoffe (von mir und von der Mama) und ein NähKästchen (Mama) und einen
und so ein Teil zum Hüpfen ( vom mir) . Es dauerte ein wenig bis sie kapierte, wie es ging, dann war  wurde gehüpft was das Zeug hält. Mal im hellen, später in der abgedunkelten Küche, damit wir auch alle sehen wie toll das Teil leuchtete. lenke war abends fix und alle von der vielen Bewegung.

Am Sonntag, als wieder Ruhe eingekehrt war, hat sie mit nähen angefangen..... Ihre Mama näht ja auch gerne und zeigte ihr wie es geht. Gestern  war dann das erste Teil fertig.

Lenke näht I

Oma ist ganz stolz.

Kommentare:

  1. Liebe Gabi,

    das ist ein absolut fantastisches Foto. Die Natur ist einfach unübertroffen. Was man da alles entdecken kann ist echt genial und begeistert immer wieder.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Foto auch sehr interessant, ja, man muß mit offenen Augen durch die Welt gehen. Aber wie vielen Menschen fällt sowas Schönes gar nicht auf.
    Ich find es toll, daß die Kleine sich an die Maschine macht. Hab ich als Kind auch gerne getan, war noch eine zum Treten.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi, einfach toll wa die Kleine schon nähen kann. Hoffentlich behält sie den Ehrgeiz und die Freude daran.

    Ein tolles Foto, hast du schön in Szene gesetzt.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ich bin beeindruckt von Deiner Lenke mit ihrem tollen Werk! Echt suesse Tasche, das Armband auch.
    Und Dein Foto natuerlich ebenso sehenswert!!!
    Liebgruesse Tiger

    AntwortenLöschen
  5. Ein wirklich wunderschönes Foto der Tautropfen auf dem Moos und du kannst stolz auf deine Enkelin sein, sie hat sicherlich das Talent von Oma geerbt. :-)
    Mit viel Eifer ist bei der Sache und man sieht, es macht ihr Spaß.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Ist ja toll, dass der Kleinen das schon Spass macht.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  7. Sehr begabt die Lenke ♥
    Dein Foto ist wunderschön.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja ein tolles Foto! So schön!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  9. Schon erstaunlich, aber das hat sie wohl von ihrer Mama dass sie nähen möchte^^ Finde ich klasse, wer weiß was sie daraus später mal macht.

    Schönes Foto von deinen Tautropfen.

    liebe Grüssle
    Nova

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön, deine Tautropfen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  11. ♡lichen Glückwunsch nachträglich und unbekannterweise! Auf die kleine Lenke bist du zurecht stolz, du liebe Oma Gabi (◠‿◠) Dieser Rechtschreib- oder auch absichtliche Fehler "Uhroma" gefällt mir, und erinnert mit an den Großenkel einer Bekannten. Der Kleine wusste mit dem Wort Uroma (vermutlich von ursprünglich) nichts weiter anzufangen, und da er noch ein paar andere Omis... hat, heisst sie seitdem Tick-Tack-Oma. hihi
    Die Tautropfen auf dem Moos hast du herrlich aufgenommen (♥‿♥) Sie wirken in meinen Augen wie aufgespießt. Musste dabei an die noch eher neuen Lollipops denken.
    Alles Liebe und Dir einen vergnüglichen Start ins Wochenende, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen