Dienstag, 1. April 2014

Puppenhausmöbel - Creadienstag

Mein neues Puppenhaus
als Bausatz geliefert, war es innerhalb 1 Stunde aufgebaut



Schrank Sessel und Schemel sind selbst gebaut,
das Etagenbett ist gekauft, Bettwäsche aber selbst genäht


im Wohnzimmer sind der Schrank und das Sofa selbstgebaut, der Rest ist gekauft



-----------------------------------------------------------------------------------------

Dienstag
noch mehr Kreatives findet ihr HIER

Kommentare:

  1. Nein, liebe Gabi,
    dazu hätte ich keine Geduld.
    Aber ganz toll ist dein neues "Haus"!!!
    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Puppenmutti ;-),

    Dein neu gebautes Haus
    sieht einfach prima aus!

    ;-)

    Bin auch grade eine Hollywoodschaukel (en miniatur) am Sägen, Feilen, Beketten usw., denn bei dem schönen Wetter....

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so eine Hollywoodschaukel wäre ja auch noch einen prima Idee für auf die Dachterasse

      Löschen
  3. Toll das neue Puppenhaus liebe Gabi und direkt mit Dachterasse. Fein eingerichtet ist es auch schon, da werden sich die Bewohner wohl fühlen.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Na dann kann sich ja deine Püppchen so richtig wohlfühlen. Das neue zu Hause kann sich gut sehen lassen.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Puppen-Zuhause hast du kreiirt...da fällt mir ein, ich sollte auch mal damit weiter in die Puschen kommen;-)

    Liebe Grüße am Dienstag,
    (◔‿◔) * Klaudia * (◔‿◔)

    AntwortenLöschen
  6. Na, da dürften sich deine Püppis aber wohlfühlen. Sieht wirklich schön aus. Bist ne liebe Puppenmutti.

    Herzliche Abendgrüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt aber, und erst noch mit Pool. Du verwühnst deine Püppchen ganz schön ;-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... verwöhnst ... sollte es natürlich heissen.

      Löschen
  8. Liebe Gabi,
    Deine neusten Creadienstags-Ergüsse gefallen mir sehr gut. Mit einigen dieser Möbelchen könntest du mal raus gehen und z.B. den Sessel zwischen Grashalme stellen, so dass es durch die opt Täuschung aussieht, als würde er in einer Art Wald stehen. hihi
    Danke für deine Nachricht, die ich allerdings nicht verstanden habe. Herzlich, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  9. Oh ist das schön!
    Zauberhaft, die einzelnen Zimmerchen, dazu der Pool, es ist schon erstaunlich, wie sich die Puppenhäuser gewandelt haben.

    AntwortenLöschen
  10. Mit wie viel Liebe zu den vielen kleinen Details du immer Sachen bastelst, dafür muss ich dir jetzt wirklich mal ein ganz großes Kompliment aussprechen. Um dieses tolle Puppenhaus beneiden dich bestimmt ganz viele Puppenmamas. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen