Donnerstag, 17. April 2014

so schön gelb



Diese Rapsfelder habe ich auf meinem gestrigen Spaziergang  fotografiert.

Ich habe das Gefühl, die Natur ist dieses Jahr 1 kompletten Monat früher soweit.

Kommentare:

  1. wow...was für ein gelb^^ Danke dir dass du es zeigst, denn solche Felder gibt es hier nicht und um so mehr freut es mich zu sehen. Mochte ich damals in D. schon immer supergerne sehen, auch wenn einige Menschen darüber geflucht haben.

    Liebe Abendgrüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  2. Die Natur ist wirklich 3 bis 4 Wochen früher dran als sonst üblich. Bei der aktuellen Kühle legt sie aber hier zumindest wieder eine Wachstumspause ein. Rapsfelder leuchten im Frühjahr immer so schön, auch wenn dieses grünliche Gelb nicht meine absolute Lieblingsfarbe ist.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich diese Rapsfelder. Die habe ich auch vor der Tür.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ja Gabi, diese Rapsfelder ist immer wieder eine "Schau".
    Danke für´s zeigen.
    Ich wünsche dir einen schönen Feiertag.
    Liebe Grüße
    Ingeborg

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich dieses Gelb von den Rapsfeldern. Ich habe letzte Woche auch ein paar Aufnahmen davon gemacht. Wir konnten ihn förmlich riechen, der Duft war intensiv.
    Ein sehr schönes Bild hast du daraus gemacht, Daumen hoch.

    Schöne Osterfeiertage wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  6. Herlich, diese frische Farben der Rapsfelder...und es duftet überall so schön danach!

    Frohe Ostern wünsche ich dir und ein paar erholsame Tage
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Raps-Odie in Gelb, Klasse.
    Stimmt, dieses Jahr ist alles viel zu früh.

    AntwortenLöschen
  8. Ich denke auch, dass dieses Jahr alles gut 3-4 Wochen eher blüht. Ich liebe diese gelben Rapsfelder samt dem Duft und finde es immer schade, wenn der Raps nicht als Öl in der Flasche landet, sondern im Tank.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen