Mittwoch, 25. Juni 2014

Kapuzinerkresse

in meinem Baklonkasten




ich hab mal eine Blüte probiert - sie schmeckt scharf


-------------------------------------------------------------------------------------


Freu, freu, freu...... das Dashboard funktioniert wieder und ich kann die nuen Postingst der Blogs die ich folge wieder sehen

Kommentare:

  1. Die Makroaufnahme ist dir super gelungen. Wenn die Blüte scharf schmeckt ist es in meinen Augen immer noch besser als bitter. Deshalb lass sie dir schmecken!!

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  2. Meine blühen noch nicht, aber wie sie schmecken weiß ich schon. Schöne Aufnahmen!!! Ach ja, die Knospen kannst du als Karpernersatz nehmen, das schmeckt dann auch gut.
    Mein Dashboard geht auch wieder.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. hmmmmmm lecker^^ Ich liebe Kapuzinerkresse und muss davon im vorbeigehen auch immer naschen. Hier wächst er ja wild. Schon alleine wenn ich hier bei mir oben zum Kiosk gehe komme ich an einem großen "Feld" vorbei.

    Finde es ja klasse dass sie bei dir auf dem Balkon auch so schön wachsen. Tolle Fotos davon.

    Liebe Abendgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne Makroaufnahmen, liebe Gabi.:-)
    Sie schmecken also scharf, das wäre genau das Richtige für meine Küche :-)

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe dieses Pflänzchen. Gegessen habe ich die Blüten allerdings noch nicht.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen