Mittwoch, 16. Juli 2014

Guten Appetit

bei mir gab es Putensteak mit einem Salat, dekoriert mit den Essbaren Blumen


Das Auge isst mit.


Von der Ringelblume habe ich die Blütenblätter abgezupft, weil das innere bitter sein soll.



Schön aussehen tut es auf jeden Fall 
Geschmeckt hat man von den Blüten so im Salat eher wenig. 
Interessanter ist ihr Geschmack wenn man einzeln davon nascht.

Kapuzinerkresse - scharf
Ringelblume - Süßlich
Kornblume - eher strohig
Cosmea -  leicht muffig,eigenartiger Geschmack

und nun noch mal wie sie bei mir im Blumenkasten wachsen


Kommentare:

  1. Oh ja, das Auge isst mit, und macht sich wirklich auch schön...auf dem Teller sowie auf dem Balkon.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Gabi, das Auge isst immer mit. Der Salat sieht sehr gut aus.
    Das Foto von deinem Balkon zeigt, dass du noch eine Menge
    Salate mit den Blüten verfeinern kannst.
    Einen schönen Wochenteiler wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Mhmmm, bei diesem Anblick bekommt man Hunger - und es ist noch nicht ganz 10 Uhr. Deine Blümchen sehen im Kasten und auf dem Teller toll aus.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  4. So eine wunderschöne Salatkreation mag mensch ja kaum "zerstören" - sprich essen ;-) Ich opfere immer nur einige Ringelblumen oder Borretschblüten ... LG Steineflora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mir ging es auch mehr darum diese Blüten einfach mal zu probieren - ansonsten bleiben ie einfach wo sie wachsen und schmücken weiterhin meinem Balkon

      Löschen
    2. Aha, das wäre meine Frage gewesen (, ob du schon mehr Erfahrungen mit dem Verzehr von Blumen / Blüten hast). Habe davon vor langer Zeit im TV erfahren, wollte auch immer mal probieren, aber bis dato noch nie Blumen auf dem Teller gehabt. hihi

      Löschen
  5. Wundervoll der Blick auf deinen Balkonkasten, liebe Gabi! :-)

    Dein Putensteak mit dem hübsch garnierten Salat schaut oberlecker aus...hmmmm, davon nehme ich mir ein Gäbelchen.
    Ich bin ja ein Typ, der alles probiert. Wenn es halt nicht schmeckt, dann ist es so, aber probieren geht über studieren. :-)

    Liebe hochsommerliche Grüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. sehen sehr schön aus deine eßbaren Blumen. Also die Kornblumen werde ich mit Sicherheit nun nicht probieren, auch nicht die Cosmea. Danke das du sie für mich gekostet hast. Ich streue da lieber ein paar Gänseblümchen mal mit auf den Salat.

    Einen schönen Sommertag mit lieben Grüßen von Paula

    AntwortenLöschen
  7. Kapuzinerkresse würde ich auch probieren. Sieht auf jeden Fall sehr lecker aus.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Ja, sowas mag ich auch gern, habe mal in einem Lokal solch einen blumigen Salat bestellt.
    Sah super aus und hat geschmeckt.
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gabi, das sieht noch schöner aus, als es ein reines Essensfoto könnte. So bekommt die berufliche Spezialisierung der Fotografen - Lebensmittelfotografie - noch mal eine ganz neue Bedeutung.
    War jetzt lange nicht hier, weil ich - wie du ja weisst - sehr wenig Zeit habe, und bin auch insg. mal wieder sehr begeistert von deinen neuen Postings. Das tolle shaby-Schild im Farbfokus, das Scrap mit deiner Puppe, die sogar ein feuchtes Gesicht hat... Suuuper!!
    Einen wunderschönen Sommer wünsche ich dir. Liebe Grüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen