Sonntag, 19. Oktober 2014

Goldener Oktober

Herbstspaziergang, gestern bei Wupperhof Richtung Rüden


 Etwas, das  für mich gedanklich so gar nicht in den Herbst passt - mit blühenden Rapps symbolisiere ich den Frühling

OK, somit haben wir also Frühlingsblüten bei Sommertemperaturen im Herbst - das hat doch was






Leon ist gut getarnt 


Kommentare:

  1. Die Wege sind mir auch wieder sehr vertraut. Wir waren eben auch spazieren, es fühlt sich fast wie Frühling an.

    Noch einen schönen Restsonntag
    liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. ...ja er zeigt sich von seiner allerbesten Seite, liebe Gabi,
    der goldene Oktober...man kann es gut geniessen und Sonne tanken...
    das auf dem Feld wird wohl Weißer Senf sein, der blüht so gelb und die Felder erinnern sehr an Raps...er wird als Gründung angepflanzt, um den Feldern Nährstoffe zu geben...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Fotos hast du uns mitgebracht. Und Leon hat sich bestimmt auch sehr über den Spaziergang gefreut. Geniessen wir das Gold des Oktobers noch - angeblich soll sich das Mitte der Woche ändern, zumindest bei uns.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Herbstfotos.Wir kommen auch gerade von draußen.
    LG Christa...

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,
    schon seit Tagen habe ich vor mal wieder im Wald zu laufen und mir anzuschauen, wie weit die Bäume sind mit dem Überstreifen ihres Herbstgewandes. Aber bisher hat es noch nicht geklappt. Die Woche liegt immer so viel an und wenn ich sonntags mit meinem Mann unterwegs bin, zieht es ihn mehr zu den Weinbergen als in den Wald. So freue ich mich sehr das ich dich und Leon bei eurem Marsch begleiten darf. Ja, das mit dem Raps passt irgendwie nicht so richtig, da stimme ich dir zu. Ich hoffe es nervt euch nicht, wenn ich immer wieder etwas schlurfe um das Laub auf dem Boden aufzuwirbeln.

    Eine gaaanz schöne neue Woche wünscht dir und Leon
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein Uschi, es stört mich gar nichts wenn du durch die Blätter schlurfst - ich mach das auch immer. Ich liebe dieses Rascheln der Blätter - Leon mag das übrigens auch sehr

      Löschen
  6. Gelb blühende Felder im Herbst sind natürlich eine Augenweide, aber was du gesehen hast sind Senffelder, die sehr ähnlich blühen.
    Deine Waldbilder sind herrlich.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  7. Ze spaceru z pewnością i piesek był zadowolony. Pozdrawiam.

    AntwortenLöschen