Donnerstag, 17. Dezember 2015

Leise rieselt der Schnee

BaD_Dec17_Shnowflakes



Leise rieselt der Schnee,
still und starr ruht der See
weihnachtlich glänzet der Wald:
Freue dich, Christkind kommt bald!

In  den Herzen ist's warm,
Still schweigt Kummer und Harm,
Sorge des Lebens verhallt:
Freue dich, Christkind kommt bald!

Bald ist heilige Nacht,
Chor der Engel erwacht,
hört nur, wie lieblich es schallt:
Freue dich, Christkind kommt bald!


-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bei mir herrscht mehr Stress als mir lieb ist. 

Die Schwiegermutter wurde letzte Woche vom Krankenhaus ins Pflegeheim zur Kurzeit pflege verlegt. Sie muss mal erst wieder auf die Beinen kommen bevor sie nach hause darf. Ob sie das schaft steht noch in den Sternen. Die Pflege geht bis Anfang Januar, danach muss entschieden werden wie es weiter geht.
Doch das was ihr als einen Art REHA im Altenheim verkauft wurde, läuft nicht so an wie gewünscht.
Ihre Ärzte wollen nicht so ohne weiteres Rezepte für Physio ausstellen, uns ohne diese gibt es dort keine Therapie, nun haben wir endlich das Rezept vorliegen, nun kommt Weihnachten, und ob es da überhaupt noch Termine eingeschoben werden, muss noch alles geklärt werden.

Dazu hab ich ja auch einiges für mich zu erledigen..... irgendwie komme ich zu gar nichts, denn mit 2x raus mit Leon und vielleicht noch 1x die Treppe rauf und runter, um irgendwas zu erledigen, ist meine Kraft definitiv aufgebraucht. Ich bin also in dieser Hinsicht ein richtiger Ausfall

Es bleibt somit fast alles an meiner Tochter hängen. Und ihr ist gestern auch noch das Auto verreckt.


Kommentare:

  1. Ja, wenn er dann mal bei euch rieseltn würde, nicht wahr :-( Wobei für dich dann bestimmt auch besser.

    Mit deinem Stress bzw. der Gesamtsituation hört sich ja nicht gut an. Ist ja doch schon eine Frechheit dass ihr so um ein benötigtes Rezept kämpfen müsst...sind wohl wieder mal alle Gelder von dem Doc aufgebraucht. Zumindest weiß ich noch von solchen Fällen wenn es auf das Jahresende zuging :-( Kann ich nur die Daumen drücken dass sie noch Termine bekommt und dass ihr dann auch noch eine weitere Lösung finden werdet.

    Pass aber bloß auf dich auf und gönne dir auch die Ruhe die du brauchst.

    Liebe GRüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau, Nova, das verbrauchte Bügett, dran lag es.

      Löschen
  2. Leider mal wieder das liebe Geld. Auf der einen Seite wird überall gespart und auf der anderen Seite wird viel Geld zum Fenster rausgeworfen.
    Ich wünsche dir die entsprechende Kraft um gut durch all den Stress zu kommen!

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe, der Schnee kommt bald mal!

    LG an dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns sieht es laut Wettervorhersage leider noch lange nicht nach Schnee aus

      Löschen
  4. Meistens ist es ja so, dass alles auf einmal kommt. Es bleibt dir nichts anderes übrig, als es anzunehmen. Vergesse aber nicht, die nötigen Ruhepausen einzulegen. Ich wünsche dir, dass alles so klappt, wie du möchtest.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. manchmal läuft NICHTS..wie gewünscht GEWOHNT
    EUCH Alles GUTE vom katerchen mit einen LG von hier

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,

    keine schöne Neuigkeiten.Die Ärzte machen langsam nichts mehr. Sie stellen sich schon auf Urlaub ein. Meine Physo macht dann auch Urlaub. So wird es wohl überall sein.

    Ich wünsche dir viel Kraft und übertreibe nichts. Denk auch mal ein bissel an dich.

    Alles Gute und liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  7. Das tönt nicht gut, liebe Gabi. Trag dir Sorge und lass dich, wie dein Püppchen, von der Schneekugel ablenken. Alles Gute.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  8. Ist interessanterweise immer so, dass die sog. besinnliche, ruhige Zeit die unruhigste im ganzen Jahr ist. Ich hoffe, du findest trotzdem ein paar entspanntere Momente.

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabi,
    dein püppchen sieht wieder ganz reizend aus und die Schneekugel ist sooo schön. Der Rest liest sich leider nicht so gut. Ich wünsche deiner Schwiedermutter gute Besserung und drücke die Daumen das sie das Pflegeheim im Januar wieder verlassen kann. Hoffentlich kann die Physio trotz der Weihnachtstage anlaufen. Ich wünsche dir ganz viel Kraft für die kommende Zeit.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen