Freitag, 26. Februar 2016

Februar-Collage

Mein Februar begann während der REHA in Bad Neuenahr.

1. Reihe:
Dort wurde Kräftig Karneval gefeiert. Mein Schatz war an den Wochenenden zu Besuch und wir gingen im Ort Kaffeetrinkern, Eisessen usw.


2. Reihe
Anfang Februar, ging ich an Krücken - Ende Februar wieder ganz ohne, wie das Schattenbild zeigt

3. Reihe
Anfang Februar war das Wetter frühlingshafter, als gegen Ende

4.Reihe
Leon ist nun 13 Jahre alt






---------------------------------------------------------------------------------------------------


noch mehr findet ihr bei  Birgitt

Kommentare:

  1. Liebe Gabi,

    ich freu mich mit dir, das dein Februar so gut verlaufen ist. Keine Krücken mehr brauchen ist doch toll. Schön das du die ersten Frühlingsblumen mit vorbei gebracht hast.
    Herzlichen Glückwunsch deinem Leon. Hoffe er bleibt noch ein paar Jahre bei Gesundheit bei dir.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  2. Puh...jetzt habe ich wegen der Kerze aber erst mal einen Schreck bekommen, aber juheee...es ist eine Geburtstagskerze für Leon, den Opi der noch hoffentlich ein paar Jahre an deiner Seite bleiben wird.

    Einen eigentlich doch sehr positiven Februar, eine schöne und erfolgreiche Reha wo auch dein Schatz bei dir war und du nun wieder ohne Krücken unterwegs sein kannst. Kann der März nur noch besser werden, vor allem auch mit weiteren schönen Frühjahrsboten.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Mich hat die Kerze auch zuerst etwas irritiert...Happy Birthday Leon und bleib weiterhin gesund!
    Liebe Gabi, du hast im Februar wirklich gewaltige Fortschritte gemacht und ich freue mich mit dir, dass du inzwischen wieder ohne Krücken laufen kannst. Wenn im März der Frühling so richtig durchstartet, bist du bestimmt nicht mehr zu halten :))

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Auch dein Februar war noch geprägt von deiner OP. Aber dass du mittlerweile ohne Stöcke gehen kannst ist toll.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  5. ...mit der Kerze ging es mir auch so, liebe Gabi,
    dass ich erschrocken war...vielleicht machst du beim nächsten mal 13 Kerzen? ach nee, dann 14 Kerzen ;-)...schön, das mit deiner OP anscheinend alles nach Plan verlief und du wieder mobil bist,

    schönes Wochenende wünsche ich
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Ich bekam jetzt auch erst einen Schreck, als ich die Kerze sah und dachte schon, dass dein Leon über den Regenbogen gegangen wäre, aber nein, er durfte seinen Geburtstag feiern und bekam eine Geburtstagskerze. :-)

    Eine schöne bunte Collage und ich vermute mal, die Krücken stehen jetzt wieder in der Ecke.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Ein bunter Monatsrückblick, mit wundervollen Naturbildern! Schön, dass ihr Leons Geburtstag feiert.
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen