Freitag, 10. Juni 2016

das Wohnzimmer

vom Fachwerkhaus, habe ich erst mal mit Möbeln, die ich aus den anderen Puppenhäusern entliehen habe, eingerichtet.




Ich habe diese Möbel vor ca 15 Jahren selbst gebaut.






Mittlerweile merke ich, dass diese kniffeligen Basteleinen früher besser klappten, meine Finger sind einfach nicht mehr so geschickt wie damals

Kommentare:

  1. Möbel bauen kannst du also auch - dann weiß ich ja Bescheid, wenn ich mal neue brauche :-)
    Lieben Gruß Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Halli Hallo.
    Habe deinen Blog eben entdeckt und finde es wahnsinnig toll, dass du die Möbel selbst gebaut hast. Einfach klasse!

    Ganz lieben Gruß.

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen klasse aus und die 15 Jahre sieht man ihnen gar nicht an. Hast du ganz prima gemacht.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiss es ja längst: du bist einfach ein Genie.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful! Greetings from Montreal, Canada. :)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi, sehr gemütlich hast du das Wohnzimmer eingerichtet. Sogar ein kleines Wollkörbchen ist für das Püppchen dabei. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Die passen doch auch super dort rein und mein großes Kompliment für die Arbeit. Sind echt toll geworden, und eigentlich ja auch schon antike "Schmuckstücke".

    Wünsche dir weiterhin viel Spaß beim einrichten, herrichten sowie werkeln und sende liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  8. ich staune immer neu was du ALLES kannst Gabi
    LG vom katerchen dem das Wohnzimmer sehr gefällt

    AntwortenLöschen