Freitag, 19. August 2016

japanischer Garten - Teil2

diesmal mit einigen größeren Fotos, da Blogger anscheinend meinen Collage von gestern, nicht in der von mir gespeicherten Größe darstellen kann







  (zum Vergrößern bitte auf die Fotos klicken)

Kommentare:

  1. Nochmal wundervolle Fotos die einen direkt einladen dort doch auch mal vorbeischauen zu wollen^^ Sehr imposant auch das Insektenhotel.

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. So in groß kann ich sie mit meinen schlechten Augen noch viel besser genießen. Ein wunderbarer ort zum Entspannen.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  3. So, ich habe den Spaziergang dann gleich hier fortgesetzt und für sehr gut befunden!

    ;-)

    Danke Dir für's Mitnehmen und viele Liebgrüße,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. ...schöne Details zeigst du uns...danke für den Bummel,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,
    ein wunderschöner Japangarten ist das, und besonders begeistert bin ich von dem riesigen Bienenhotel!
    Alles Liebe und schönes Wochenende, Traude
    PS: Ab morgen gibt's dann wieder einen neuen Blog-Beitrag von mir...

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,
    in diesem Garten muss es wunderschön sein. Das Spiegelbild vom kleinen Springbrunnen gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Die einzelnen Fotos wirken natürlich ganz anders als sie es in der Collage tun. Obwohl, auch die Collage hat mir sehr gut gefallen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen