Dienstag, 20. Dezember 2016

Herren-Sweater

Für meinen Partner habe ich vor ca 3  Wochen diesen Pulli genäht, er liebt ihn heiß und innig, denn all die Pullis, die man derzeit kaufen kann,  haben Bündchen, was er gar nicht mag. Also habe ich ihm einen genäht. Schwupp war er angezogen..... ohne dass ich vorher ein Foto gemacht hatte

Das wird hiermit nachgereicht











...... und es ist schon ein Kampf, dass ich ihn mal waschen darf.

Dann kommt abends: wo ist denn mein Pulli?

ich: auf der Wäscheleine

er: aber der war doch noch gar nicht dreckig

😎
!!! MÄNNER !!!




--------------------------------------------------------------------------------------------
Dienstag
noch mehr Kreatives findet ihr HIER

.........................................................................................................

Kommentare:

  1. *lacht*...da bleibt dir wohl nur eines übrig: noch einen zweiten Pulli nähen^^

    Haste aber echt wieder superklasse gemacht. Der sieht aus wie im Laden gekauft, sowas von perfekt genäht, auch mit dem Kragen/Ausschnitt. Gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Ist wieder toll geworden - das mit dem Waschen kenne ich - du hast recht " Männer "

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. ...toll, wenn man so nach Bedarf und Wunsch nähen kann,,, ich kanns nur bewundern,


    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Toll gemacht dieser Pulli - und hast du nicht Lust, ihn bei ANL zu verlinken (?)- da passt Selbstgemachtes, Selbstgenähtes .... immer prima dazu!
    Hier der Link zum aktuellen ANL: http://rostrose.blogspot.co.at/2016/12/anl-12-beschenk-dich-selbst-giveaway.html
    Herzllichst, Traude

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,
    dein Mann braucht eindeutig einen Wechselpulli *lach* Toll was du alles kannst. Der Pulli sieht sehr schön aus und ist zu Recht der Lieblingspulli von deinem Mann geworden.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen