Sonntag, 4. Dezember 2016

T zur Woche 49

Im Moment mangelt es an aktuellen Fotos von Türen und Toren. 

Deshalb greife ich nochmal in die "Urlaubsbilder-Kiste"



Eingang zum Fahrradparkplatz von Karls Erdbeerhof in Warnsdorf




Ich wünsche allen einen schönen 2.Advent

und einen guten Start in die neue Woche





Das T(or) in die neue Woche ist ein Projekt von   Nova

Kommentare:

  1. Na, das macht doch gar nichts und wäre auch schade gewesen wenn wir diess T. nicht zu sehen bekommen hätten. Schaut echt klasse aus und eine super Idee um einen Fahrradparkplatz schon aus der Ferne zu entdecken. Danke dir vielmals dafür.

    Auch dir bzw. euch einen schönen 2.Advent und ganz liebe Grüssle

    N☼va

    P.S. kleiner Fehler in der Zahl ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber ein kreativer Eingang.
    Mir mangelt es zur Zeit auch an Türen u Toren von daher kann i leider bei der schönen Action nicht mit machen.
    Auch Dir einen feinen Adventsonntag mut herzlichen Grüßen Anna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,

    den Eingang zum Fahradparkplatz kann man nicht verpassen. Gut gesehen.
    Schade, das ihr gestern so viel Nebel hattet. Bei uns ist es heute wieder so schön, nur halt auch frostig.

    Einen schönen 2. Advent wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    so ein ungewöhnliches Tor mit einem Fahrrad oben auf, habe ich noch nie gesehen.

    Viele liebe Grüße und einen schönen 2. Advent
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  5. Das ist doch eine gute Idee, so sieht man von weitem, wo man sein Rad abstellen kann.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  6. Das Fahrradtor sieht doch gut aus, auch wenn es aus der Urlaibskiste kommt, Tor ist Tor.
    Herzliche Adventsgrüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  7. Klasse! Das ist mal ein originelles Tor.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  8. ...schön gemahct, dieses Tor,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Die Idee mit dem Fahrrad auf dem Tor finde ich genial. Das habe ich in dieser Form noch nicht gesehen. Klasse!

    Viele Grüße und eine schöne Woche
    Dieter

    AntwortenLöschen
  10. Schön, dass es da einen Parkplatz speziell für die Fahrräder gibt. Durch dieses Tor kommen keine Autos durch.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gabi, das ist ein originelles Tor und NUR für Fahrräder gemacht ;-))
    Endlich mal etwas für diejenigen, die ihr Gefährt mit eigener Muskelkraft fortbewegen.
    Toll gesehen!

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenbeginn
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  12. so mag ich es ..ein T und nicht so stur..sonderen aus dem LEBEN gabi
    mit einem Lg zum wochenstart vom katerchen

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde das Tor richtig witzig, auch mit dem auf der Querstange platziertem Fahrrad, einfach originell. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht ja richtig einladend aus mit dem Fahrrad oben auf der Stange. Da weiß jeder bereits von weitem wo er hin muss. Eine tolle Entdeckung.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen