Dienstag, 23. Mai 2017

ICH SEH ROT

Ein letztes mal für dieses Projekt.
Ich habe einfach all das zusammen auf den Tisch gelegt, was ich  im Hobbyraum an roten Dingen liegen hatte



Ich danke dir Jutta  - es war ein schönes Projekt

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------



ICH SEHE ROT ist ein Projekt von 



Lebensfreude pur


Montag, 22. Mai 2017

Am Sorpesee - S/W-Fokus_2017_Woche 21

Am Wochenende waren wir wieder bei den Kindern im Sauerland. Nicht nur, wie sonst, für einen Tagesbesuch, sondern gleich für ganze Wochenende. Mein Schatz hatte versprochen die Kinderzimmer zu Tapezieren. Vorher ging es aber Freitagabend zu einer Aufführung der Grundschule Hachen. Bei der Lotta im Chor mit sang. Es wurde das Musical  „Wakatanka“ auf geführt und , die Kids haben das wirklich toll gemacht

Da mein Schatz lieber alleine arbeitet und ruhe vor nervigen Kindern brauchte, sind meine Tochter , die 2 jüngsten Enkel und ich am Samstag an der Sorpe spazieren gewesen.
Es ging rund um den kleineren See.


zum Vergrößern bitte klicken









Hier ein Blick von der Staumauer auf den großen See, auf dem auch Personenschiffe fahren



Dana mutiert so langsam zu einem Hund, der Wasser zu lieben scheint. 
Mutig ging sie rein und schleckte am Wasser.






---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------





Ist ein Projekt von Christa auf ihrem Blog   Was Ich liebe
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sonntag, 21. Mai 2017

Das T zur Woche 21


Dieses Tor steht in Emden, dort wo ich am 3. Tag die Schiffe fotografiert habe








Ich wünsche allen einen schönen Sonntag

und einen guten Start in die neue Woche





Das T(or) in die neue Woche ist ein Projekt von   Nova

Samstag, 20. Mai 2017

Ostfriesland Küste und Binnenland - Tag 5


Sonntag, ...... und es war wieder Traum-Wetter
leider hieß es für uns packen.

Aber nach dem Räumen unserer Ferienwohnung, sind wir nochmal nach 

Neßmersiel 

zum Hundestrand gefahren. Der gefiel uns einfach besser wie der in Norddeich.

😯 hmmm, ..... diesmal war kein Meer mehr da 😉




Tja..... das war's dann leider schon....

Mittags sind wir dann heim gefahren.
Es war nur ein kurzer Urlaub, aber er hat mir/uns viel gebracht

Freitag, 19. Mai 2017

Ostfriesland Küste und Binnenland - Tag 4

Samstags war das Wetter dann wieder besser.
Diesmal fuhren wir durchs Binnenland.

in 

Wiesmoor 

machten wir halt






und schlenderten durch den Außenbereich des Moor-Museums und der angrenzenden Minigolfanlage




Abends fuhren wir dann nach 

Hooksiel

Bevor wir dort zu Abend aßen, 
spazierten wir noch vom Binnenhafen über den Deich Richtung Segelhafen.








Donnerstag, 18. Mai 2017

Ostfriesland Küste und Binnenland - Tag 3

Schon in der Nacht verabschiedete sich das schöne Wetter und es regnete des öfteren.... und auch öfters sehr kräftig - sprich wir wurden mehrfach nass und waren froh Regenjacken dabei zu haben.

Wir fuhren nach vormittags nach 

Emden








Erstaunlicher weise sieht man den Fotos den Regen nicht wirklich an.



Nachmittags ging's dann zum Hundestrand von 

Norddeich





Es wurde immer dunkler.



Kaum waren wir am Auto, fing es heftigst an zu schütten.

So was nennt man gutes Timing, Diesmal sind wir  trocken geblieben. 


Mittwoch, 17. Mai 2017

A.n.n.a.

Liebevoll bemalt ist ein Haltestellen-Häuschen in der Nähe von Wuppertal.

Also ich dachte bei diesem anblick gleich : ich will auch so ein große Bobbycar haben und damit mal durch die Gegend rutschen


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

noch mehr nicht alltägliches findet ihr bei 
 Arti

Ostfriesland Küste und Binnenland - Tag 2

Donnerstags, an meinem Geburtstag, hatten wir das tollste Wetter - also Dach auf und der Küste entlang fahren

Neßmersiel 



hier musste Dina feststellen dass Salzwasser "bäh"  ist 😁


nachmittags schleckerten wir ein dickes Eis und machten wir in

Norddeich 

 auf dem Deich einen Spaziergang




der Strand im Gegenlicht