Mittwoch, 16. August 2017

Mini - Diorama

Creadienstag & Ich sehe ROT - bei mir diesmal am Mittwoch . 
Gestern standen einige Arzt besuche an so dass ich gar keine Zeit hatte.

  Ich habe wieder gebastelt - diesmal im winzig 11x15x12 cm ist das winzige Diorama nur

Und auch wenn blau die vorherrschende Farbe ist, haben sich einige rote Elemente eingeschlichen.



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Dienstag
noch mehr Kreatives findet ihr HIER





----------------------------------------------------------------------------------------------------------------



ICH SEHE ROT ist ein Projekt von 


Montag, 14. August 2017

sie machen sich breit

.... und zwar überall in der Wohnung , es gibt kaum einen Platz wo sie nicht sind.....




 





Wen ich meine? - Na,  meine Puppen natürlich

Ich weiß, das ist nun wirklich nicht jedermanns Sache, und erst recht nicht in diesem ausmaß in einer kleinen Wohnung. Deshalb ein ganz dickes  Danke an meinen Schatz, der nichts gegen die Überbevölkerung unserer Wohnung hat, sondern meinen Spline auch teilweise noch mit unterstützt.

Los geht es im Schlafzimmer:

da wohnen die größeren Puppen,  auf meiner Seite des Bettes: 



und drum rum 


 ein paar Miniaturen haben auch Platz gefunden


Nun schauen wir mal ins Wohnzimmer:


Abgesehen vom kleinen Puppenbett und einen kleinen Puppenwagen, befinden sich hier  hauptsächlich Miniaturen und Puppenhäuser






und im Hobbyraum 

hat sich auch so einiges rund um meinem Schreibtisch breit gemacht:





zum Vergrößern bitte anklicken

Sonntag, 13. August 2017

Das T zur Woche 33

Gesehen in Bad Neuenahr



es gehört zu diesem Haus






Ich wünsche allen einen schönen Sonntag

und einen guten Start in die neue Woche





Das T(or) in die neue Woche ist ein Projekt von   Nova

Samstag, 12. August 2017

Beute machen

modern & vintage

Beides hat für mich beim Puppen-sammeln seinen ganz eigenen Reiz.

Seien es auf der modernen Seite meinen Blyhe-Puppen mit ihren übergroßen Köpfen, die wohl voll und ganz das Kindchen-Schema ansprechen und dabei vom Körper her eher Twiggy sind

...und auf der anderen Seite eben die Zelouoidpuppen aus den 50ern, die einen kräftigen Körper haben mit eher kleinen Köpfen, welche proportional stimmig sind.




Christel/Schildkröt (22cm) ist heute hier bei mir eingezogen


Donnerstag, 10. August 2017

mini -Schneckchen







---------------------------------------------------------------------------------------------------------




 Noch mehr  NATUR  gibt es bei Jahreszeitenbriefe  zu sehen 

Mittwoch, 9. August 2017

Rettungshund

Als wir letzte Woche Sonntag an der 6-Seenplatte in Duisburg waren,  konnten wir von einer Brücke aus zusehen, wie Neufundländer zum Rettungshund ausgebildet werden.



Das war für uns ein nicht alltägliches Erlebnis



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

noch mehr nicht alltägliches findet ihr bei 
 Arti

Dienstag, 8. August 2017

Schultertuch

Hangefärbte "Ein und Alles"DrachenWolle hatte sich im Vorfrühling in meinen Einkaufskorb eingeschlichen

Recht teuer (ich glaube der 100g Stang hatte ca 13 € gekostet), aber farblich so schön frisch, musste ich sie einfach haben. Wofür, wusste ich damals noch nicht. Für Socken war sie mir zu schade, also habe ich mir nochmal ein kleines Schultertuch gestrickt.  ich denke zu schwarz, dunkelblau und zu weiß ist das ein schönes Accessoire.

Getrickt habe ich die wolle etwas lockerer mit Nadelstärke 3,5






Für diesen Preis dürfte die Wolle für meinen Geschmack allerdings etwas weniger kratzig sein.





-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Dienstag
noch mehr Kreatives findet ihr HIER



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Haekelline

mehr gehäkeltes und gestricktes findet ihr bei HäkelLine

Montag, 7. August 2017

der Gruga-Park

in Essen war unser gestriges Ausflugsziel



uns hat es gut gefallen

Sonntag, 6. August 2017

Das T zur Woche 32

Dieses Tor am Parkplatz, hinter dem Kurpark,
zeigt uns gleich, das wir bein Bummel durch bad Neuenahr umplanen mussten, 
denn Dina im Auto lassen geht für uns gar nicht - entweder alle oder keiner







Ich wünsche allen einen schönen Sonntag

und einen guten Start in die neue Woche





Das T(or) in die neue Woche ist ein Projekt von   Nova

Freitag, 4. August 2017

Bummel durch Bad Neuenahr

zuerst an der Ahr - eigentlich wollten wir auch gerne in den Kurpark, aber dort durften Hunde nicht mit hinein.







Dann ein bummel durchs Städtchen.








 ....und zurück über die nächste Brücke