Dienstag, 17. Januar 2017

Ich sehe ROT




----------------------------------------------------------------------------------------------------------------



ICH SEHE ROT ist ein Projekt von 


Kommentare:

  1. Liebe Gabi,

    ich mache doch heute das erste mal mit, da wusste ich vor Schreck gar nicht was ich nehmen soll. Auf deinen roten Buntstift bin ich nicht gekommen. Da kann man mal sehen, wie viele rote Dinge es doch gibt.

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Kombination, die Herzen und der Rotstift.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  3. Einen Rotstift habe ich schon lange nicht mehr in der Hand gehabt!
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  4. Da hast Du wohl den Rotstift angesetzt ;)

    liebgrüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Der Spruch von Martina mit dem Rotstift ansetzen, ist mir auch gleich eingefallen. Dreieckige Stifte habe ich schon ewig nicht mehr gesehen, meist sind sie rund oder sechseckig. Jedenfalls zusammen mit den Herzen ein sehr schönes Motiv.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi, das ist ein feine Kombination!
    Dreieckige Stifte habe ich auch schon lange nicht mehr gesehen. Früher
    hatten die Handwerker sie oft als Bleistift, um etwas anzuzeichnen.
    Schönen Gruß von der Namenskollegin, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau Gabi , es ist ein Handwerker-Stift, der allerdings anders wie der Bleistift vauch auf nassem Untergrund schreibt

      Löschen
  7. Hallo liebe Gabi,

    Herrliches intensives rot dein Stift.
    Und schön arrangiert rund um..Gefällt mir besonders gut..
    Liebe Grüsse
    Elke
    -------------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabi,
    diese dreieckigen Buntstifte lassen sich sehr gut in der Hand halten, gell. Sicher hast Du gleich errötend in das herzige Ringbuch geschrieben, gell. ;-)
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabi,

    mir fällt bei Deinem roten Stift mein Schulheft ein. Nicht, dass dort übermäßig viel Rot zu sehen war, aber da gab es ja auch noch keine Kugelschreiber. Schön arrangiert hast ihn mit dem Ringbuch, das sich auch beim Montagsherz gut machen würde.

    Vielen Dank für Deinen schönen Beitrag und ich freue mich, dass Du auch wieder mit dabei bist.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. So Handwerker - Stifte liegen bei uns auch noch rum, mein Mann braucht sie ja jetzt nicht mehr:-)

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Gabi,
    diese dreieckigen Stifte haben unsere Kinder auch, die können auch viel besser damit umgehen als ich. Was das Malen betrifft bin ich leider absolut unbegabt.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  12. Grins, liebe Gabi, ich muss bei "Ich sehe rot" immer an Charles Bronson und "Ein Mann sieht rot" denken - aber mit deinem roten Buntstift wäre der Film wohl um einiges weniger heftig ausgefallen ;-)
    Ganz herzliche rostrosige Grüße,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.co.at/2017/01/anl-13-was-sich-im-letzten-jahr-bei-den.html

    AntwortenLöschen
  13. Hauptsache es gab keinen rot geschriebenen "Rüffel" ;-) Tolle Aufnahme hast du gemacht.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  14. Das nenne ich mal einen "Rotstift"...
    Tolles Foto!!

    Liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen
  15. Gabi, deinen roten Buntstift hast du toll in Szene gesetzt, das Foto schaut echt klasse aus. :-)

    Mich haben auch die Erkältungsteufelchen erwischt, schnief, mein Mann hat mich doch noch angesteckt. Dachte, der Kelch würde an mir vorüber gehen.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Besserung - Wir haben mittlerweile beide sowohl Erkältung als auch Magendarm hinter uns

      Löschen