Freitag, 10. Februar 2017

so langsam

nervt mich die Unordnung.
Das Schlafzimmer ist war schön eingeräumt, nun stehen ein teil der Kartons dort rum und versperren den freien Durchgang.
Gestern wurden die neuen Schreibtische geliefert, jetzt heißt es im Arbeitszimmer hin und her rücken und wenn alles steht, einräumen..... dann habe ich auch bestimmt bald wieder Zugriff auf meinen Computer

Kommentare:

  1. Ist ziemlich ungemütlich, wenn zu viel rumsteht. Aber mit der Aussicht, dass hinterher alles frisch und neu ist, überstehst du das.

    Euch ein schönes Wochenende
    lG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,
    ich wünsche Dir viel Erfolg. Rumräumen macht ja nicht immer Spaß.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,
    ich wünsche dir viel Erfolg beim Umrücken.
    Du wirst sehen. nachher sieht alles toll
    aus und die Mühen sind vergessen.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Geduld, Geduld! Es wird dafür hinterher um so schöner.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,
    halte durch. Hinterher hast du alles sooo schön und freust dich.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Glaube ich dir gerne liebe Gabi, da möchte man tausend Arme haben, gell. Lass dich dadurch aber nicht ärgern, ein Ende ist abzusehen, somit einfach "Vorfreude einatmen".

    Weiterhin viel Erfolg und ein superschönes Wochenende.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann dich verstehen, muss dir aber dennoch zu Geduld raten. Aber alles wird gut und du wirst dich freuen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  8. Augen zu und durch! Jetzt ist es bald geschafft! :-)
    Herzliche rostrosige Sonntags-Grüße,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.co.at/2017/02/frida-kahlo-im-schnee-oder-die.html

    AntwortenLöschen