Mittwoch, 26. April 2017

auf dem Beagle-Spielplatz

Letzten  Sonntag hieß es früh aufstehen. 
Das ist ja nun gar nix für unsere Dina.
Nach einen kurzem Gassi-Gang und einem schnellen Frühstück brachen wir auf. 
Dina musste wie immer ins auto gehoben werden. Irgendwie will sie da nie rein, Wobei ihr Autofahren nichts ausmacht. haha.... wenn sie gewusst hätte, was wir vorhaben, wäre sie bestimmt ganz schnell rein gehüpft. 😊

Nee, was war das ein Gewusel...... Dinas 1. Besuch auf dem Beagle Spielplatz war ein voller Erfolg. Sie hat sich gleich gut in die Gruppe eingefügt, aber auch den anderen kräfte die Meinung geknurrt und die Zähne gefletscht, wenn ihr jemand allzu zudringlich wurde.

Nach 1. Stunde merkte man dann, dass sie müder wurde, sie kam dann öfter zu uns und holte sich mal einen Streicheleinheit ab, war dann aber schnell wieder bei den anderen.
Das Zelt, in dem Kaffee und Kuchen standen, war immer wieder Anziehungspunkt, wobei sie, ähnlich wie auch viel der anderen Beagle, nicht verstehen wollte, wieso sie dort, wo es doch so lecker roch, nicht sein durfte. 😟
 Immer, wenn sich mal jemand hinhockte, war Dina nicht weit - Vielleicht werden da ja Leckerchen verteilt?




Dina hatte super viel Spaß




Wir bleiben 2 Stunden und fuhren dann wieder gemütlich nach hause.
Nun liegt Dina ganz müde auf der Couch - so viel gab es zu schnuppern und zu gucken, ganz viel ist sie gelaufen gesprungen und gerannt - Das muss nun erst mal verarbeitet werden

Kommentare:

  1. Na, also das sieht nach sehr viel Spaß aus. Echt toll wie sich sich mit den anderen Hunden verstanden hat. Kein Wunder dass sie danach müde war bei soviel "Gewusel". Wer weiß, vielleicht springt sie ja irgendwann allein ins Auto.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn ihr Dina nicht immer auf den ersten Blick gesehen habt, sie hat euch gesehen, erkannt und immer wieder zu euch gelaufen. Das ist doch ein prima Zeichen eurer Verbundenheit. Und dass sie nach dem tollen Erlebnis zuhause ruhen wollte, ist ja verständlich.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  3. Das war ganz sicher ein toller Tag für Dina mit viel Neuem, kein Wunder wenn sie danach "platt" war. Sicher werdet ihr jetzt öfter dort hinfahren und vielleicht findet nicht nur Dina neue, nette Freunde.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Na, da war ja was los. Meine Tochter hat auch gerade einen Hundewelpen bekommen und einmal in der Woche ist Welpenschule. Hinterher gibt es nur noch Körbchen und Augen zu.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,
    das war ein Genuss für die Vierbeiner - aber auch die Zweibeiner hatte ihre Freude.
    Herrlich, dieser Spielplatz.
    Einen angenehmen Wochenteiler wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,
    ganz wunderbare Bilder hast du mitgebracht. Ach, das muss ein Spaß gewesen sein. So niedlich wie alle Beagle durcheinander wuseln. Das würde unserer Emma auch gefallen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi,

    na dar war ja was los, ganz toll. Freue mich das du so schöne Bilder uns mitgebracht hast. Dina mittendrinn in diesem Rudel und hat sich sichtbar wohlgefühlt. Das Dina am Abend dann so richtig müde war, kein Wunder.
    Bin gespannt wann Rai aus Spanien zu unserer Tochter kommt.

    Liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabi,
    das war für Dina und euch ganz sicher ein ganz unvergesslicher Sonntag.
    Schön, dass ihr eurem Hund diese Freude gemacht habt. Sie wird euch dafür lieben !
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen