Mittwoch, 3. Mai 2017

beim höchsten Punkt in Solingen

steht der Lichtturm
ein alter Wasserspeicher der zu einem Veranstaltungsort umgebaut wurde.






 In den Bäumen dahinter, Sitzbänke Richtung der Felder, ein Stein und eine Schrifttafel


Demnach befindet sich der höchste Punkt in dem  Feld links in den Fotos



Die Fotos habe ich am Samstag gemacht, als das Wetter endlich mal schön war



Kommentare:

  1. Da musste ich bei der Höhenangabe grinsen, aber auch kein Wunder wenn man selbst höher wohnt^^ Finde ich aber klasse das der Turm nicht abgerissen wurde. So hat er jetzt eine bestimmt klasse Funktion und sieht dazu auch noch toll aus. Mag ich, und sozusagen euer "Leuchtturm".

    Klasse Aufnahmen, auch von den Rapsfeldern. Einfach herrlich wenn sie so strahlen^^

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Dort gehe ich mit meinem Mann öfters spazieren.
    Du hast wieder tolle Bilder gemacht!

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Der alte wasserspeicher, istja ein richtiges Schmuckstück geworden...ein toller Hingucker...bzw. Veranstaltungsort.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja großartige Bilder. Dieser Turm ist absolut fantastisch! und diese schönen Rapsfelder (seufz)... so schönn!
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,

    der Turm schaut aber gut aus und sicher ist von ihm aus auch eine tolle Sicht in die Umgebung.
    Bei uns blühen nun auch die Rapsfelder. Habe dieses Jahr noch kein Foto machen können. Sie sehen immer so schön aus.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  6. ...kann ich mir gut vorstellen, dass es da schöne Veranstaltungen gibt...abends und bei Mondschein -herrlich...das Rapsfeld mag ich auch sehr, hier gibt es dieses Jahr wieder keines in der Nähe,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Welche Veranstaltungen finden denn jetzt in diesem Turm statt? Bei uns hier im Süden kam das schöne Wetter erst am Sonntag an und war dann am Montag schon wieder vorbei.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soweit ich weiß sind es Tagungen/Schulungen von Firmen und gelegentlich wohl auch Ausstellungen

      Löschen
  8. Liebe Gabi,
    der Turm mit der großen Glaskuppel sieht toll aus. Schön das der alte Wasserspeicher so zu neuem Leben erweckt wurde. Die blühenden Rapsfelder sind wunderschön. Andere Jahre gab es bei uns auch ganz viele Rapsfelder. Dieses Jahr sind sie selten.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Gabi,
    der Turm mit seiner Glaskuppel sieht klasse aus. Wie gut, dass man ihn nicht abgerissen hat und er nun die Leute erfreuen kann.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen