Donnerstag, 18. Mai 2017

Ostfriesland Küste und Binnenland - Tag 3

Schon in der Nacht verabschiedete sich das schöne Wetter und es regnete des öfteren.... und auch öfters sehr kräftig - sprich wir wurden mehrfach nass und waren froh Regenjacken dabei zu haben.

Wir fuhren nach vormittags nach 

Emden








Erstaunlicher weise sieht man den Fotos den Regen nicht wirklich an.



Nachmittags ging's dann zum Hundestrand von 

Norddeich





Es wurde immer dunkler.



Kaum waren wir am Auto, fing es heftigst an zu schütten.

So was nennt man gutes Timing, Diesmal sind wir  trocken geblieben. 


Kommentare:

  1. ...auch bei nicht so sonnigem Wetter ist es am Meer schön, wie deine Fotos mit der besonderen Stimmung doch zeigen...und was anschauen kann man auch im Regen gut, wozu gibt es Regenkleidung?

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,

    echt Glück gehabt, aber war sicher trotzdem ein recht schöner Ausflug. Die Bilder beweisen es.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Emden ist eine wundervolle Stadt, da lohnt sich auch ein Besuch wenn das Wetter nicht so toll ist. Dafür war euch das Glück ja am Nachmittag hold.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    das schöne Sonnenwetter hat sich wieder verabschiedet.
    Trotzdem hast du wundervolle Fotos mitgebracht - und
    auch der Vierbeiner hatte seine Freude.
    Einen wunderschönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Deine Bilder, egal bei welchem Wetter!
    ;-)
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  6. Och schade das das schöne Geburtstagswetter vorbei war. Aber ihr habt das Beste daraus gemacht und Dina hatte auch Spaß am Hundestrand. Die Bilder sind sehr schön.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Emden gefällt mir auch sehr gut und auch wenn das Wetter an diesem Tag nicht so optimal mitspielte, habt ihr doch viel unternehmen können und gesehen.
    Man muss einfach das Beste aus jedem Wetter machen.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen