Freitag, 2. Juni 2017

Am Rhein bei Monheim/Baumberg

 .....   ließen sich die heißen Temperaturen vorgesternrecht gut aushalten.

Dina war der Fluss aber doch zu unruhig gewesen um hineinzugehen.



Kommentare:

  1. Spaziergänge am Rhein liebe ich. Ist es nicht toll, wie viele Muscheln wieder im Rhein sind?
    Alles Liebe,
    Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, wenn ich bedenke, dass zu meiner Kindheit der Rhein eine stinkende Kloake war, aber nun riecht nichts mehr und man kann wieder auf den Grund blicken

      Löschen
  2. Da würde ich jetzt auch gerne rein steigen...bei uns ist es so schwül heiß , pfuiii.
    Schönes Pfingstwochenende wünscht dir Anna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,

    am Wasser lässt es sich aushalten. Bei uns ist es nach dem Gewitter gottlob nicht mehr so warm geworden. Das kann aber auch wieder kommen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich, ich wußte garnicht, wie schön es am Rhein ist.

    AntwortenLöschen
  5. Am Wasser war es bestimmt herrlich. Emma und Lotte hätten sich am Rand ins Wasser gelegt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Gabi,
    wir sind auch jedes Jahr einmal am Rhein, herrlich ist es dort.

    Ein schönes Pfingstwochenende wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Gabi,

    ich war eben auch sehr erstaunt das es am Rhein Muscheln gibt. Klar die Flüsse sind in den letzten Jahren alle sauberer geworden.

    Schöne Pfingsten wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  8. ein schönes Pfingsfest mit GEWÜNSCHTEM Wetter für EUCH
    mit einem Lg vom katerchen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Gabi,
    Vater Rhein hat sich wunderbar gewandelt, da macht es wieder richtig Spaß am Ufer entlang zu gehen. Super, dass auch schon wieder so viele Muscheln dort sind.

    Ganz herzliche Pfingstgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  10. Mir geht es gerade wie Anna, liebe Gabi, die Schwüle bei uns, macht einem echt gagga!
    War noch etwas einkaufen und auf dem Erdbeerfeld, ein paar Erdbeeren für einen Kuchen holen und bin froh, dass ich wieder zu Hause bin.

    Die Abkühlung des Wassers von Vater Rhein hier bei dir tut richtig gut.
    Dieser große Fluss machte wohl Dina doch etwas Angst.

    Wow, so viele Muscheln sind wieder im Rhein, super!



    Liebe Grüße und ein frohes Pfingstfest wünscht euch
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. ...richtig erfrischend, deine Bilder...soll hier nun auch bald kommen, Gewitter und Abkühlung...

    wünsche dir frohe Pfingsttage,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Schön ist es am Rhein, genau wie an der Donau! Luna war hrute Wassertunken in einem Bach. Leider in einem Teil wo es eher trüb und matschig war! Seufz!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  13. Ja, am Wasser ist es an warmen Tagen immer angenehm. Wobei, noch lieber bin ich dann im Wasser.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  14. In Monheim sind wir auch schon einmal gewesen. Wir haben dann dort unser Auto abgestellt und sind dann bis Düsseldorf am Rhein entlang geradelt. Ich erinnere mich da an eine wunderschöne Tour.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen