Donnerstag, 12. Oktober 2017

ein Baumpilz?

auf dem Waldboden




Da liegt bestimmt ein Baumstamm unter dem Boden und dem Laub





Kommentare:

  1. Genau so sieht er aus und deiner Vermutung schließe ich mich an, das Holz liegt sicher gut versteckt unter den Blättern.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  2. So etwas habe ich letzte Woche in der Heide auch
    gesehen....
    Lieber Gruß
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,

    ich hab schon ein schlechtes Gewissen, weil ich dich in den letzten Tagen nicht auf deine Post war.

    Ich habe Pilze vor unseren Garten gesehen. Wir haben sie alle stehen gelassen, nicht unser Geschmack. Mein Mann will die nächsten Tage wieder einmal in den Wald gehen. Er kennt sich schon recht gut aus. Ich lasse lieber die Hände davon, reicht wenn ich sie putzen und braten muss.

    Ich wünsche dir heute einen schönen Herbsttag
    LG Paula

    AntwortenLöschen
  4. Der sieht interessant aus, aber nicht sehr appetitlich. Er ist ja auch nicht zum Verzehr gedacht ;-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,

    ich würde ganz spontan auf einen Schichtpilz tippen und Deine Vermutung mit dem Holz trifft bestimmt zu. Die wachsen auf Holz und zersetzen dieses im Laufe der Zeit. Da gibt es die unterschiedlichsten Formen. So einen, wie Du ihn hier zeigst, habe ich bis jetzt noch nicht gesehen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,
    ich kenne mich mit Pilzen überhaupt nicht aus und lasse auch immer alle brav stehen *lach* Der Pilz sieht interessant aus. Ganz bestimmt hast du recht mit deiner Vermutung.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Wie auch immer, kenne mich damit ja auch nicht aus, es sieht jedenfalls klasse aus und du hast es primal gesehen und fotografiert.

    Liebe GRüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen