Dienstag, 17. April 2018

Reste-Pulli

aus Baumwollgarn

Weißes hatte ich noch, Das türkis und gelbe Garn schenkte mir der Tiger.

Die Farbkombination ist vielleicht gewöhnungsbedürftig, aber zu einer weißen Hose sieht das bestimmt gut aus



....und dann gab es auch noch ein neues Maschinchen- nachdem sich bei meiner alte Overlockmaschine nach 17 Jahren  etwas verbogen hatte, weil ich einen alte Arbeitsjacke vom Micha flicken wollte. 
Da ich weiß, dass der Nähmaschinen-Doc für Einstell- und Feinjustierungs -Arbeiten richtig viel Geld nimmt, weil sehr arbeitsintensiv,  habe ich mich entschlossen mir eine Neue zu kaufen, und hatte auch gleich das Glück, das sie letzte Woche im Angebot war.



Somit habe ich am Samstag gleich mehrere Kleider , 1 Rock und einige Tshirts enger nähen können.

Ich bin prima mit der Neuen klar gekommen.




-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Dienstag
noch mehr Kreatives findet ihr HIER



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Haekelline

mehr gehäkeltes und gestricktes findet ihr bei HäkelLine


Kommentare:

  1. Für mich weniger weil längsgestreift es die Farben der Kanarischen Flagge sind ;-)) Von daher hatte ich ein Grinsen auf den Lippen, und haste echt wieder klasse gemacht. Bist ja doch schon ganz schön fix dabei^^

    Glückwunsch auch zur neuen NähMa. Gerade auch für dich eine gute Entscheidung, denn du machst ja doch auch sehr viel damit. Da muss man sich auch was gönnen.

    Tollen Tag noch und liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde, die Farbkombination sieht gut aus und wie du schon selbst schriebst, sie passt perfekt zu einer weißen Hose.

    Glückwunsch zur neuen Nähmaschine, jetzt kannst du sie wieder fleißig rattern lassen. :-)

    Ganz liebe Grüße und ich wünsche dir einen schönen Tag
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Dein Pulli ist toll geworden.
    Ich gratuliere auch zur neuen Nähmaschine.
    Meine hier, da komme ich nicht mit zurecht. Hatte mal aber eine, damit habe ich sogar Jeansstoff nähen können. Die habe ich aber meiner Tochter geschenkt und mir die doofe neue gekauft. Was solls, habe ich eine Arbeit weniger.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. Ein TOLLER Restepulli ist das geworden, liebe Gabi - und weil Resteverwertung ja außerdem prima zu ANL passt, würde ich mich sehr freuen, wenn du deinen Beitrag da verliken möchtest!
    Herzliche Rostrosengrüße von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/04/anl-28-tomorrow-teil-2-welchen-wolf.html

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe eine W6 Nähmaschine und bin damit sehr zufrieden. Es muss also nicht immer das Teuerste auf dem Markt sein...
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabi,

    die Farben von Deinem Pulli sind zwar jetzt nicht so meins, aber sonst gefällt er mir ausgezeichnet. Pullis stricke ich selbst schon lange nicht mehr. Das dauert mir einfach zu lange. Deshalb bewundere ich jeden, der das noch macht.
    Ich habe mir gleich nach der Wende mal eine Singer gekauft und wenn die heile bleibt, gibt es auch keine neue.
    Ich wünsche Dir viel Spaß und gutes Gelingen mit Deiner neuen Errungenschaft.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Oh, da freue ich mich aber, ist schon ne Weile her, und ich finde,
    Du hast die Farben toll verteilt und kombiniert, so sehen die richtig flott aus.
    Zur Maschine gratuliere ich ebenfalls. Du bist ja nicht zu stoppen!;-)
    Immer am Produzieren, gell.
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Gabi,
    dein Pulli ist ganz toll geworden. Farben und Muster gefallen mir sehr. Zur neuen Nähmaschine gratuliere ich dir und wünsche dir viel Freude damit.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen