Montag, 30. Juli 2012

Pulli - hellblau meliert

In der letzten Woche war es auch bei uns endlich mal sommerlich heiß -
zu Heiß zu stricken.

Aber am Wochenende war es dann wieder kühler und regnerisch.
So habe ich das letzte Stückchen fertig gestrickt und den Pulli zusammen gepuzzelt.

Hier ist er:


....nun kann es ruig wieder warm werden.
Ich pack den Pulli dann auch gerne zu den anderen icn den Schrank :-)

Kommentare:

  1. Montag bring ich dann meinen Schal mit ;)

    Die Farbe die du nicht mehr auf dem Kopf trägst rutscht nun auf die Pullover? Wie wären mal Beerentöne?
    Das Muster ist hübsch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja mach mal, dann können wir abends stricken

      Löschen
  2. Das Puzzle ist gelungen, der Pulli ist wunderschön geworden, Gabi! Kompliment!

    LG und dir einen guten Start in die neue Woche

    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Von mir heute ein kurzes Melderchen zur Mitternacht, liebe Gabi!
    Dein Pulli ist sehr hübsch geworden. Etwas ähnliches hat Margarethe auch vor Kurzem gestrickt. Und sag mal, es kann zu heiss zum Stricken werden? Da klebt dann wahrscheinlich die Wolle an deinen Fingern fest. hihi
    Danke für deinenKommentar. Bei dem Streit um dieses Gebiet geht es nur um das Brachland. Auf der anderen Uferseite der Spree sind - soweit ich weiss - schon Firmen drin.
    Eine gN8 wünsche ich dir. (≧◡≦)
    ♡allerliebste Grüße
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja so ähnlich,. das strickzeug ist mir dann einfach zu warm in den händen und vor allen wess es schon größer geworden ist, das was auf dem schoß liegt

      Löschen
  4. Gepuzzelt hast Du wunderbar,
    alle Teile passen,
    und nun ist auch SONNEnklar,
    den kannst im Schrank drin lassen. ;-))) ... vorerst ...

    weil sonst würd'st ja schwitzen,
    Liebgruß, Tiger (wieder sitzend) ;-) vorm Compi

    AntwortenLöschen