Donnerstag, 23. Mai 2013

beauty is where you find it # 65

Superfrau
-----------------------------------------------------------------------------

ich bin Frau und wenn ich Cabrio fahre, fühle ich mich einfach SUPER = Superfrau


 
ca 2003 - Ich und die Schlange
diese wog ca 16 kg und ich hatte ganz schön bammel - SUPER. dass ich mich getraut habe
 
(abfotografiertes Polaroidfoto)
 
 

Kommentare:

  1. Hey Superfrau, Respekt, das hätte ich mich nicht getraut! Also Cabrio schon, nur Schlange nicht ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ich finde Schlangen toll. Wenn ich mir ein Haustier zulegen würde, dann ne Schlange ;-)
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Ja, suppper, Baby! ;-))))

    Das schlängliche Vergnügen hatte ich noch nicht,
    muß aber auch nicht unbedingt sein ;-)

    Danke auch noch für die Liegeverbesserung, Du bist so gut zu mir.*ggg*

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. Zwei ganz tolle Fotos liebe Gabi.
    Mutig die Schlange zu nehmen, Respekt.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Fotos
    Und das Profilfoto ist auch schön.
    Ich hätte die Schlange auch nicht genommen brrrrrr.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  6. Prima umgesetzt, tolle Idee! Nun wünsch ich Dir zum Cabrio-Fahren noch das passende Wetter! Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hi Gabi, (◠‿◠)
    Ai, ai, ai, was sehe ich denn da? Ein Käferchen im Cabrio. *gnihihi* Der Rahmen - wie Briefmarkenpapier - gefällt mir absolut.
    Schlange? Ich glaube nicht, dass ich michgetraut hätte. Schönes Erinnerungs-Foto!
    Danke für deinen cmt.: Ja, an den Luftaufnahmen von Berlin kannst du immer wieder staunen, wie viel Grün wir eigentlich haben.
    LG, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  8. Beides in einem Wort ergibt eine "Superschlangenfrau"! :-)

    Du machst dich super im Cabrio, aber heute wärst du sicherlich öfter nass geworden. :-)

    Liebe Grüße und hab noch einen schönen Abend
    Christa

    AntwortenLöschen