Freitag, 14. Februar 2014

Makro-Bilder-Rätsel #9


mehr findet ihr HIER bei Jutta




ein kleines Schneckenhäuschen, mit Makroobjektiv 

Kommentare:

  1. Liebe Gabi,

    das erste Bild hat schon verraten, was du hier im Visier hattest. :-)
    Ein ganz tolles Schneckenhaus hast du mitgebracht und klasse Makroaufnahmen gemacht.

    Liebe Grüße zum Freitag schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Das war jetzt nicht so schwer, aber schön dargestellt.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gaby,

    wieder eine ganz tolle Makroaufnahme...und das Motiv ist aber auch wunderschön dafür!

    Happy Valentinstag...

    *.:。✿*Herzlichen Gruß Klaudia*✿。.:*
    *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿*

    AntwortenLöschen
  4. Das erste foto hätte auch ein Milchtropfen im Kaffee sein können.
    Aber die Schnecke ist es natürlich.
    Gut getroffen und toll nah ran gekommen.
    Danke für diesen schönen Beitrag zu meinem Makro-Bilder-Rätsel.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Das nun habe ich auch gleich erkannt.
    Das ist ja schnecklich schön! ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine tolle Idee liebe Gabi, ein Schneckenhaus, hatte auf Perlmutt getippt.

    Einen schönen Valentinstag und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Ein Perlmuttknopf wars also nicht - aber ich war auf der Spur !
    Im Garten hab ich die Schr(n)eckenhäuschen gar nicht so gern.
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. Bei diesem Rätsel kam ich nicht gleich auf die Lösung. Super gemacht, liebe Gabi.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  9. Ha, ich habe es wieder geschafft. Toll, liebe Gabi.
    Das erste Foto hätte auch etwas anderes sein können, Schmuck z.B., denn es hat so etwas Knopfiges - und brachte mich ausserdem auf die Assoziation Brustwarze. hihi
    Danke für deinen cmt.: Dein Satz: "In der Beziehung streike ich." ist in diesem Kontext schön doppeldeutig. ;)
    Ich hoffe, du hattest einen schönen Valentinstag und wünsche dir einen guten Start in ein traumschönes und chilliges Wochenende!
    Liebe Grüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  10. Hab ich doch gleich erkannt *hihi*, so habe ich gestern auch ohne Ende Schnecken in ihren Häusern gesehen und fotografiert, allerdings sahen sie nicht so schön glänzend aus wie deine.

    Klasse gemacht.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen