Montag, 23. Mai 2016

S/W-Fokus_2016_Woche 21

hmmmmm........ nun gibt es endlich Erdbeeren bei uns aus der Umgebung
Sie sind zwar noch teuer, aber sie schmecken einfach viel viel besser






... und genossen haben wir sie auf Vanillepudding















---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ist ein Projekt von Christa auf ihrem Blog   Was Ich liebe 

Kommentare:

  1. Hmmm lecker Erdbeeren !!!!!!!!!
    Ja, meine Tochter verkauft auch schon seit 14 Tagen deutsche Erdbeeren und wir haben uns öfters welche gegönnt.
    Klar hier war die Erdbeere im Fokus.

    Eine schöne Woche wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,
    welch leckeres Motiv für
    das Projekt bei Christa.
    Sehr gelungen dieser Fokus auf eine
    Erdbeere.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Tag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  3. Es geht nichts über die einheimischen Erdbeeren, sie schmecken einfach besser. Ich kann schon auf unserem Erdbeerfeld pflücken. Zurzeit ist noch die Sorte Clery der Renner und ich werde die Tage jetzt mal einen Eimer pflücken für die ersten Gläser neue Marmelade. Die vom Vorjahr ist leider schon längst verzehrt. *g*
    Lecker schaut dein rotes Früchtchen im Fokus aus und vom Vanillepudding mit Erdbeeren nasche ich jetzt noch mal schnell. :-)

    Liebe Grüße, einen guten Start in die neue Woche und vielen Dank fürs Mitmachen
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Boa, sage mal, wie unverschämt ist das denn? Kannst du bitte das nächste Mal nicht so tolle-klare und große Aufnahmen machen!!! Ich wollte gerade zugreifen und bin kläglich gescheitert...ne, sogar noch schlimmer: hab mir den Finger gestossen...ich verlange Schmerzensgeld *rofl*

    Echt ganz toll liebe Gabi, und ja, da kann man nur zustimmen: sie schmecken einfach besser und damals auf die Felder gegangen und gepflückt war der Bauch immer vorab schon voll ;-)

    Hab einen schönen Wochenstart und liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Boah, die Verführung ist groß und die kleinen roten Gesellen locken so was von verführerisch. Aber ich bin da völlig neidfrei, denn wir hatten dieses jahr auch schon zwei Mal Erdbeerkuchen von hiesigen Feldern (natürlich die Früchte...) :))
    Fantastisch der Fokus!

    Liebe Grüße zum Wochenstart
    Arti

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt habe ich aber ordentlich Verlangen danach! Klar, bei Deiner lukullisch einwandfreien Präsentation! ;-)
    Schmatzender
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  7. Hmm ... lecker! Es geht nichts über einheimische Erdbeeren zur richtigen(!) Jahreszeit. Schön in den Fokus gesetzt! Die eine möchte man sich am liebsten gleich schnappen. :)

    LG und eine schöne Woche
    Hans

    AntwortenLöschen
  8. Oh, liebe Gabi, wie appetitlich und absolut verführerisch! Mmmh, lecker!

    Klasse, den Fokus darauf zu lenken. ♥

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  9. Mmhhh.... da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen.
    Es geht wirklich nichts über die einheimischen Erdbeeren.
    Der Geschmack ist nicht zu übertreffen.
    Schön in den Fokus gesetzt.
    Herzliche Grüße,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Gabi,
    die süßen Früchtchen sehen aus wie gemalt.
    Deine Spielereien gefallen mir ebenfalls.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Sehen die lecker aus. Es stimmt, dass die wirklich fast reif gepflückten Erdbeeren in der Umgebung besser schmecken. Bei uns sind sie allerdings noch nicht in diesem Zustand.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  12. Lecker sehen sie aus die Erdbeeren. War heute auf dem Selbstpflückfeld und habe geschaut, lang kann es nicht mehr dauern, dann gehts los.
    Ich freue mich aufs Selbstpflücken.

    Lieben Gruß Eva
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar

    AntwortenLöschen