Samstag, 15. Oktober 2016

Modelleisenbahn Wunderland - Teil5

 Modelleisenbahn Wunderland macht einen Abstecher in die USA


die Licher von LasVegas
  

Cape Canaveral


Flugzeugabsturz im Death Valley




 Mount Rushmore 


Goldgräber


in der Wildnis 
zum Vergrößern Fotos bitte anklicken

Kommentare:

  1. Genial, und was man schon alleine auf deinen Aufnahmen alles entdecken kann ;-) Dort muss man wirklich auf jede Kleinigkeit achten und genau hinschauen; finde aber das fällt nicht schwer, wenn man nicht geschoben wird ;-)

    Tollen Samstag und ganz liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Da musste ich doch ganz schnell mal vorbeischauen und bin gleich total begeistert (bis auf Death Valley, dort sieht es eigentlich etwas anders aus) von all den Details besonders bei Las Vegas und der Westernstadt, das sind wahre Hingucker geworden. Vielen Dank fürs zeigen.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  3. ich BEWUNDERE die Leute die sich solche Mühe machen Gabi
    DANKE für die Bilder
    mit einem LG vom katerchen dem es SEHR gefallen hat

    AntwortenLöschen
  4. Das ist einfach fantastisch. Da kann man sich doch gar nicht satt sehen. Es gibt einfach soooo viel zu entdecken.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Ja, auch Modelle wollen mal die Luft der grossen weiten Welt schnuppern ;-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt habe ich mir erst einmal die Szenen aus Hamburg und den USA angeschaut und bin nun hier in Skandinavien gelandet. Da dürfen die Ölplattformen natürlich nicht fehlen. :-)

    Gabi, das ist echt sensationell, was dieses Wunderland dort zu bieten hat. Wie schön, dass du alles so toll für uns festhalten hast.:-)

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Sonntagnachmittag
    Christa

    AntwortenLöschen