Samstag, 31. Dezember 2016

Einen guten Rutsch

und ein schönes 2017

 wünsche ich allen meinen Lesern.



Ich bedanke mich hiermit für eure Treue und eure lieben Kommentare.

Freitag, 30. Dezember 2016

Dezember - Collage





Mein Dezember
  war ein typischer Familien/Weihnachtsmonat..... nur Fotos habe ich keine gemacht,
es war einfach zuviel Trubel

Außerdem haben wir einige Ausflüge in die Natur unternommen.

Wettermäßig, war von Sonnenschein, über Regen ( Regenfotos habe ich natürlich auch wieder nicht gemacht) und Nebel bis hin zum Frost alles vertreten.




all meine Collagen von 2016 könnt ihr  HIER   noch mal betrachten
---------------------------------------------------------------------------------------------------




noch mehr findet ihr bei  Birgitt

Donnerstag, 29. Dezember 2016

Ein Wintertag am Rhein

.... oder: Warum ist der Rhein so blau?

 





Antwort: Weil sich der blaue Himmel drin spiegelt.





Dienstag, 27. Dezember 2016

Knie-Decke

als Geschenk für meinen Schwiegermutter



Aus dunkelblauem Wollstoff, verstürzt mit Patchworkdruck, habe ich die kleinen Decke (80x120cm)  anschließend noch abgesteppt--------------------------------------------------------------------------------------------
Dienstag
noch mehr Kreatives findet ihr HIER

Samstag, 24. Dezember 2016

24 Frohe Weihnachten


Dina & ich wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest

Freitag, 23. Dezember 2016

Morgen kommt der Weihnachtsmann......

zum Vergrößern bitte Klicken


😏Wetter bedingt, kommt der Weihnachtsmann mit dem Bollerwagen 😁

Donnerstag, 22. Dezember 2016

... von draußen vom Walde....

zum Vergrößern bitte Klicken

------------------------------------------------------------------------------------------------------



so hätten wir es Wettermäßig vielleicht gerne

aber da ist nix mit Schnee

gestern sah es in der Heide so aus:






Mittwoch, 21. Dezember 2016

oh, oh

oh, oh 😯
Dinas neuster Streich:

Montag morgen kurz nach dem Aufstehen: Dina war so ruhig,im Wohnzimmer?
Wir saßen im Hobbyraum bei einem ersten Kaffee, das hätte uns ja eigentlich stutzig machen müssen.

Micha ging ins Wohnzimmer und sah als erstes die Bescherung.

Dina hatte sich sein Portmonnaie vom Couchtisch geangelt,
kaute vergnügt dran rum und versuchte diverse Kärtchen raus zu angeln.
Neben ihr ein zerfetzter !!!! 20er und 5er-!!!!

Gut, dass Schatzi nicht mehr drin hatte, sonst wäre das wohl auch zu "Kleingeld" verarbeitet worden.

..... und dann dieser unschuldige Blick, der sagt : Ich bin doch ganz lieb...... da kann man ihr noch nicht mal richtig böse sein.

Wenn sie was anstellt habe ich außerdem immer das Gefühl, das sie mächtig Stolz ist auf das, 
was sie angestellt hat, So als wenn sie zeigen wollte, das sie das alles schon ganz alleine schaft.

Also ging ich  anstatt in den Park, mit ihr zur Sparkasse Geld eintauschen.

Der Schalterbeamte klebte mühsam die Schnipsel zusammen und reichte mir neue Scheine raus.

und auf dem Rückweg ging es dann doch noch ein Stück durch den Park.




.... und nun noch schnell auf die Couch gehüpft :   und schon ist Dina 1.  auf  Frauchens Platz


Dienstag, 20. Dezember 2016

ICH SEHE ROT




auch bei mir gibt es rote Weihnachtsdekoration




----------------------------------------------------------------------------------------------------------------



ICH SEHE ROT ist ein Projekt von 


Herren-Sweater

Für meinen Partner habe ich vor ca 3  Wochen diesen Pulli genäht, er liebt ihn heiß und innig, denn all die Pullis, die man derzeit kaufen kann,  haben Bündchen, was er gar nicht mag. Also habe ich ihm einen genäht. Schwupp war er angezogen..... ohne dass ich vorher ein Foto gemacht hatte

Das wird hiermit nachgereicht











...... und es ist schon ein Kampf, dass ich ihn mal waschen darf.

Dann kommt abends: wo ist denn mein Pulli?

ich: auf der Wäscheleine

er: aber der war doch noch gar nicht dreckig

😎
!!! MÄNNER !!!




--------------------------------------------------------------------------------------------
Dienstag
noch mehr Kreatives findet ihr HIER

.........................................................................................................

Montag, 19. Dezember 2016

- S/W-Fokus_2016_Woche 51

Bald......
kommt der Weihnachtsmann.


......und wenn es bis dahin nicht schneien sollte, nimmt er ja vielleicht den Trecker




und selbst bei leichtem Schnee kommt der dank seiner Bereifung noch gut durch








---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Ist ein Projekt von Christa auf ihrem Blog   Was Ich liebe

Sonntag, 18. Dezember 2016

Das T zur Woche 51


von Weihnachtsmarkt in Langenfeld


 im Tor hängst ein Engel 



und ein schön geschmücktes Fachwerkhaus, gleich um die Ecke





Ich wünsche allen einen schönen 4.Advent




und einen guten Start in die neue Woche


Das T(or) in die neue Woche ist ein Projekt von   Nova

Donnerstag, 15. Dezember 2016

dunkel war's, der Mond schien helle......




Nur ganz kurz zeigte sich gestern der Mond extrem hell leuchtend am Himmel.

Als ich endlich heraus  gefunden hatte, wie ich die kleine Cam einstellen muss (bei der Großen war der Accu leer) - verschwand  der Mond leider wieder hinter Wolken und kam auch nicht mehr raus.

Montag, 12. Dezember 2016

Schloss Benrath - das T zur Woche 50

Diesmal hat das Wetter mitgespielt und wir waren Samstag im Schlosspark
und rund ums Schoss spazieren









und einen guten Start in die neue Woche


Das T(or) in die neue Woche ist ein Projekt von   Nova

-----------------------------------------------------------------------------------------


Endlich wieder Internet - es scheint alles zu klappen.

Der angekündigte Techniker erschien am Donnerstag nicht, besonders ärgerlich da sich mein Schatz extra freigenommen hatte, damit auch immer jemand da war, wenn Dina raus musste.
Keine Nachricht, kein gar nix ,.
Das nenn ich Kundenservice .
Es folgte stundenlanges telefonieren mit dem Handy (bzw warten in der Warteschlange) und dann brach auch noch die Leitung zusammen und wir mussten wieder neu durchkommen. 
Angeblich war der Techniker krank geworden. Man notierte unser Handy-Nr und wollte im laufe des abends Bescheid geben, wann der Techniker freitags vorbei kommt, und man wollte uns die immer noch fehlenden Zugangsdaten per Mail aufs Handy schicken.

Nichts von beidem passierte, ich war freitags morgens unheimlich sauer.

Nun hieß es in der Hotline, das frühestens am Montag im Laufe des Tages jemand kommen könnte oder eben später, Termin wäre nicht möglich.
Ich solle am besten immer zu hause sein.
Ich hab der Dame ordentlich die Meinung gegeigt und gesagt, ich sei Montag nur zwischen 10 und 12 zuhause,und wenn dann keiner erscheinen würde, würde ich den Vertrag wegen Nichterfüllung kündigen.

Anschließend  ging ich noch zum Telkomladen, um nochmals die Zugangsdaten anzufordern, in der Hoffnung, das ich einen Ausdruck bekommen - aber NEIN..... den gibt es nur per Post, den durften sie mir persönlich nicht aushändigen- Das wiederum hat mich fast eine Stunde Wartezeit im vollen Laden plus 2 Busfahrkarten gekostet. vom langen rum stehen tat mir dann auch noch die Hüfte weh.

Ich hatte dann das Glück, dass Samstags dann die erste und die zweite Sendung der Zugangsdaten gleichzeitig ankamen.

Heute kam dann auch ein Techniker...... und nun scheint alles ordnungsgemäß zu laufen.

Sonntag, 11. Dezember 2016

3. Advent




ach ja......ein wenig Schnee fehlt noch, um so richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen


                                      Ich wünsche allen einen schönen 3.  Adventssontag



Leider habe ich immer noch kein Internet und kein Telefon - hoffentlich kommt morgen der Techniker und schaltet mich endlich frei...... der war Donnerstag anscheinend krank, umsonst den ganzen tag zu hause gesessen und gewartet und auch die Zugangsdaten kamen erst gestern an.

Mittwoch, 7. Dezember 2016

morgen wird mein Telefonzugang umgesteltlt.... ich hoffe mal das alles klappt und ich dann ganz schnell wieder online sein kann

etwas Wärme braucht der Hund

Auf den bisherigen Fotos war es wahrscheinlich kaum zu sehen,
Dina hat einen neuen "Mantel"
Dennr Dina friert bei frostigen Temperaturen und auch kalten Regen mag sie gar nicht.
Ihr Bäuchlein fängt zwar so langsam an haarig zu werden, aber  an der Kastrations-Narbe bleibt ein breiter nackter Streifen..... und ich möchte nicht das sie sie eventuell auch noch die Blase verkühlt.



Deshalb habe ich sie vermessen und ihr ein leichtes Mäntelchen genäht.
Aus bunten Softshell mit Fleece Innenseite. Geschlossen wird das ganze mit Klettverschluss.
Reflektorstreifen sind natürlich ebenfalls ein MUSS, damit Dina auch im Dunklen gesehen wird



--------------------------------------------------------------------------------------------
Dienstag
noch mehr Kreatives findet ihr HIER

.........................................................................................................

Zum Nikolaustag wollte ich gerne mit Nikolausmütze  fotografieren..... aber sie schüttelte immer nur den Kopf und runter was das Mützchen

Also musste ich ein wenig tricksen 😍



Ohne Titel