Donnerstag, 2. Februar 2012

Winterzeit

heut früh -11°
mittags - 6°


den kann man nach einen eiskaltem Spaziergang mit strahlend blauen Himmel gebrauchen
......... und dann ab unter die warme Decke auf der Couch

Kommentare:

  1. ich komme gerade vom Stall - die Zehen sind beinahe abgefroren. Wir haben hier aktuell nur -7°C :-)

    lg

    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Man muß nur verstehen solche Tage richtig zu nutzen - so wie Du! Für mich darf es dann bitte Ostfriesentee sein ;-)
    LG Karina

    AntwortenLöschen
  3. Guten M☼rgen, Käferchen :)
    Bei diesen Temperaturen hast du dir erst mal einen Tee genehmigt. Ich habe mich gestern mit Kakao aufgewärmt. Yummi. Deine Tasse Tee jdfls hast du sehr hübsch für die Ewigkeit festgehalten. Sieht einfach top aus mit dem Dampf, den Wasserperlen, dem schönen Glas und dem wunderbar verschwommen-unscharfen Hintergrund.


    Vielen Dank für deinen aufrichtgigen und hilfreichenKommentar, über den ich mich riesig gefreut habe. An einen Weissabgleich hatte ich wohl mit einer halben Gehirnwindung gedacht. Da war es aber auch schon zu spät. *lach* Werde mal mit dem Weissabgleich - von dem ich zugeben muss, ihn noch nie benutzt zu haben - herumprobieren und dann sehen, ob ich mir das auch so angewöhne wie du. Bei der Kamera habe ich jetzt inzwischen meisten Premium Automatik, nur dass die Einstellung mir Tollpatsch mitunter noch herausspringt. ;)
    Das Überstrahlen ist mir bei der Belichtungskorrektur auch aufgefallen. Manchmal sieht es interessant aus, wenn man die Fotos mit dieser Funktion zu hell einstellt, aber bei dem Schneefoto habe ich es it dem Augenmaß versucht. Auf jd Fall vl Dank für die Hinweise. :)

    Anbei noch eine kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngster Post?
    ♡ lg und einen guten Start ins WE wünsche ich dir :)
    wieczorama
    Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen