Montag, 26. September 2016

Dina

hat heut morgen schon ein bisschen gespielt. aber meist liegt oder sitzt sie nur neben uns.



..... jetzt schläft sie, heute Nacht war sie oft wach und ist hin und her gelaufen.
Pfützen gab es keine in der Wohnung.... doch sie hat immer noch nicht richtig gemacht, stand heut morgen am Baum und hob ihr Beinchen.....aber sie ist doch ein Mädchen.... gleich werde ich mit ihr einen Waldspaziergang machen und hoffe das sie endlich mal loslassen kann und ihre Geschäfte erledigt

Kommentare:

  1. Das kommt bestimmt, manchmal können Hündinnen verdammt lange anhalten. Von ihrer Körperhaltung sieht sie doch ganz entspannt aus..
    ich wünsche euch einen schönen Waldspaziergang!!
    LG susa

    AntwortenLöschen
  2. Da sie gesund ist wird alles andere auch irgendwann passieren und über den Waldspaziergang freut sie sich bestimmt.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  3. Ein Waldspaziergang ist ein richtig großes Erlebnis für sie, aber daran gewöhnt sie sich sicher sehr schnell.

    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Am Ballspielen hat sie jedenfalls Spaß , wie man sehen kann . Alles andere kommt bestimmt noch .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Leider hat ja Dina nicht den Start ins Leben gehabt, den man sich für einen Hund wünscht. Da ist wahrscheinlich alles neu. Ich finde es ganz toll das sie so entspannt mit ihrem Ball spielt. Übrigens hebt Emma auch manchmal ihr Beinchen beim pullern.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Niedlich wie sie so spielt und ich finde auch sie sieht total entspannt aus. Wird bestimmt schon irgendwann klappen oder hat es....der Wald muss für sie ein Abenteuer gewesen sein, gell.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen