Freitag, 24. März 2017

Vergleich - Leon & Dina

Bei Dina fehlte uns von Anfang an diese typische Beagle-Schnauze, die wir von Leon her kannten.

Micha machte gestern den Vorschlag, doch mal Fotos von beiden gegenüber zu stellen.
Mal abgesehen davon das Leon ja auch die große Beagle-Züchtung und Dina eine kleine Züchtung ist, ist ihr Gesicht viel schmaler, die Pfoten sind jedoch fast gleich groß wie Leons..... nun ja und ihre Figur nähert sich seiner leider auch an.

In der obersten Reihe sind Leon und Dina fast gleich alt.


Kommentare:

  1. Wenn ich zum Kaufpark gehe, denke ich immer mal wieder an Leon.....
    Na, mit der Figur von Dina - da hast du doch ein bisschen
    Einfluss drauf:-)

    Euch ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist nicht so einfach..... Dina klaut auch gerne mal was, wenn ich ihr weniger zu essen gebe, fängt sie an alles zu fressen was irgendwo rumliegt.
      ... und dann dieser Blick, der uns wieder weich werden lässt

      Löschen
  2. Liebe Gabi,
    ein sehr schöner Vergleich. Und doch wird er etwas hinken.
    Beide haben verschiedene Charaktere. Man sucht vielleicht
    bei Dina etwas von Leon.
    Eine sonnigen Start ins Wochenede wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt schon,mit ging es hier um den rein körperlichen Vergleich.
      Charakterlich sind beide total unterschiedlich. Leon war ein ruhiger, teils sogar pragmatischer Einzelgänger. Dina ist kontaktfreudig und noch recht quirlig, immer noch ängstlich, wenn sie etwas (noch) nicht kennt, gleichzeitig aber auch sehr neugierig. Meist siegt dann die Neugierde über ihre Angst.

      Löschen
  3. Eine schöne Idee, das mit der Gegenüberstellung! Und, was soll ich sagen? So ein Hund ist auch nur ein Mensch! ;-))))) Alle verschieden, wassen Glück! ;-)

    Süße Bilder!

    Liebgruß,
    Tiger🐯

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,
    Emma hat auch so ein schmales Gesicht und ist kleiner als andere Beagle. Von ihrer Figur schreibe ich jetzt mal nichts ;-)) Ich weiß echt nicht wie man einen Beagle schlank hält. Wer noch keinen Beagle erlebt hat, kann sich das gar nicht vorstellen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. hmmm...also ich sehe auch in ihr den Beagle. Denke mal das kommt einfach davon dass sie kleiner und schmaler ist. Für mich hat sie das typische Gesicht, aber ich denke mal an Besitzer bist du ein Kenner. Ich finde sie einfach nur hübsch. Eine klasse Idee der Gegenüberstellung, aber vergleichen solltest du nicht. Wie schon geschrieben ist es wohl bei allen Lebenwesen so.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. die Art ist für mich wichtig..aber ein Lebewesen sollte nicht wie geklont sein
    einen lG zum Wochenende vom katerchen der auch einen Schmuser mit auf den Weg schickt für das Hundemädchen

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ja, Dina ist schon etwas "gut im Futter", aber wer könnte diesen Augen widerstehen? Wäre es eine Möglichkeit, die zusätzlichen Leckerli zu halbieren. Dann hätte sie zwar dieselbe Anzahl wie bisher, aber nur die halbe Menge.
    Ich kenne natürlich den Beagles-Standard nicht, Dinas Kopf gefällt mir aber sehr gut. Wie auch immer: ihr liebt sie, und sie liebt euch, und das ist die Hauptsache. Gib ihr mal bitte ein paar liebe Streicheleinheiten von mir.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  8. Das war eine gute Idee, die beiden mal gegenüber zu stellen und man erkennt doch deutlich Unterschiede, aber das ist normal. Wir Menschen sind ja auch alle unterschiedlich.
    Ob nun jemand eine schmaleren oder runderen Kopf hat, ist unwichtig.

    Ihr liebt Dina genauso wie seinerzeit Leon und nur das ist wichtig. :-)

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen