Donnerstag, 4. Juli 2013

neu im Südpark

während meines Urlaubs wurde die Treppen-Wand im Südpark farblich aufgemotzt
 
 
 
...... ja und was ist das da bei den Künstlerateliers?
Kinderwagen weiß angesprüht mit Topfpflanzen drin.
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Hi das mit den Kinderwagen finde ich genial und eine tolle Idee liebe Gabi. Das Bild auf der Mauer ist auf jeden Fall schön das graues Mauerwerk.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gaby,

    mit Farbe sieht so eine Betonwand gleich viel freundlicher aus.

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  3. Das untere Kunstwerk finde ich toll, liebe Gabi (◠‿◠)
    Ohne deine Beschreibung hätte ich das allerdings per Foto gar nicht kapiert/ erkannt, was es ist.... Sieht super aus und ist eine besondere Idee. Kinderwagen so zu entfremden, weiss ich allerdings nicht genau, wie ich das finde.
    Danke für deinen cmt.: Hattet ihr denn kein Wörterbuch oder Übersetzungscomputer mit in den Restaurants? Ich habe im Urlaub die Erfahrung gemacht, dass es beim ersten mal immer köstlich geschmeckt hat und die Bedienung sehr angenhem war, aber wehe man taucht ein zweites mal auf. Verstanden habe ich das allerdings nicht. :(
    LG , Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  4. Kleine Pflänzchen wollen auch ausgefahren werden. ;-) Quark!
    Schon kurios, aber mmmh ...

    Ich gehe mal davon aus, daß sie alle alt und gammelig und unbrauchbar waren.

    Danke fürs Zeigen,
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt die Wand, richtig schön bunt und könnte fast von Kindern gemalt sein. :-)
    Auf dem Foto unten haben nun alte, ausrangierte Kinderwagen eine neue Verwendung gefunden.
    Nun ja, wenn da einer oder zwei stehen würden und schön dekoriert wären, könnte mir das gefallen, aber jeder hat halt einen anderen Geschmack.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen