Dienstag, 9. Juli 2013

Zwar kein Meer, aber auch schön

Für den kleinen Urlaub zwischendurch haben wir ja den Rhein in der Nähe.
 
Bei Monheim-Baumberg findet sich meist ein  Plätzchen für Hund mit Anhang,
unter der Woche sowieso, denn noch sind hier keine Sommerferien.
 
 
 Leon und ich lassen es uns schmecken
 
Es gab Wienerwürstchen, Gurke und Paprika
 
 
 

Kommentare:

  1. Oh da habt ihr ja auch schön.Ich wohne zirka 800 Meter oder 1km entfernt.vom Rhein.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh.... das ist wirklich nah. ich muss schon so 15 -20 km fahren. aber bei dem wetter mach ich das gerne im cabrio

      Löschen
  2. Ein Picknick im Grünen und am Wasser, schön liebe Gabi, genau das richtige bei dem Wetter.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. ;-) Wie cool Dein Leon! Hat der da Paprika auf der Zunge?
    Boah, ist der ernährungsbewußt!

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. . nein er hechelt nur, und schleckt sich das Mäulchen. Leon mag rohes Gemüse und zwischendurch gab es dann natürlich auch ein Stückchen Wurst, fürs Foto habe ich einfach NEIN zu ihm gesagt, er wollte natürlich gleich dran als ich die Sachen fürs Foto auf der Wiese platzierte. Deshalb sabbert er da auch schon vor lauter Vorfreude

      Löschen
    2. Ich kringel mich grad,

      ist das köstlich!

      Löschen
  4. Das sieht ja richtig nach See aus bei euch.
    Toll!
    Wie schön so ein Picknick für alle.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. alle waren ich heutigen Fall = ich und mein Hund..... aber das ist die Woche über für mich ok, bzw. von mir so gewünscht

      Löschen
  5. Da fühlt sich doch Leon pudelwohl, denke ich mal. Ach nee, geht ja gar nicht, Leon ist ja kein Pudel. Nun ja, dann eben sauwohl, neee, geht auch nicht, denn auch das ist Leon nicht.
    Er fühlt sich einfach zusammen mit Frauchen megawohl oder? Und wenn es dann auch noch so feines Fresserchen gibt, was will Hund mehr.

    Liebe Grüße und eine gute Nacht

    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Wenn es Wienerwürstchen, Gurke und Paprika gab, würde ich sagen, es ging wohl um die Wurst.
    Macht euch mal schöne Tage, schließlich wissen wir nie vorher, was uns als Nächstes erwartet. Also entspannen und genießen. Wir dachten heute Mittag schon wieder, ein Unwetter zieht auf, aber der dunkle Himmel hat sich dann doch vom Wind wegpusten lassen.
    LG, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen