Samstag, 9. August 2014

Ausgeflogen


 heute fand ich  eine geöffnete Puppe - gestern war noch alles ganz - schade ich habe das schlüpfen des Schmetterlings nicht gesehen

die zuletzt verpuppte Raupe und eine andere, die ich auch noch relativ gut beobachten kann, sind noch intakt

Kommentare:

  1. Ohhhhhhhhhh....das ist ja schade. Da kann ich nur die Daumen drücken dass du die Andere noch live miterleben kannst.

    Liebe Abendgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht klappt es ja noch und Du bekommst den Schmetterling vor die Linse.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  3. War auf alle Fälle eine spannende Sache, liebe Gabi.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gaby,

    sowas kommt einem nicht allzuoft vor die Linse...tolle Fotos.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Toll! Einfach super, dass du die Gelegenheit dazu hast.
    Hoffentlich hast du bei den anderen mehr Glück :)

    AntwortenLöschen
  6. Auch die leere Puppe hat noch ihren Reiz und vielleicht bist du bei den letzten ja noch live dabei.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  7. Das Ausschlüpfen mitzubekommen und zu fotografieren ist schwierig. Aber wie ich dich kennengelernt habe, lässt du bis zur letzten Puppe nicht locker ;-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  8. Trotzdem super zu sehen, liebe Gabi, auch wenn du das Ausfliegen jetzt nicht sehen konntest. :-)
    Vielleicht klappt es doch noch bei den verbliebenen Puppen, ich drücke dir die Daumen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Schade, dass du den Schmetterling nun gar nicht anschauen konntest, wo du den Raupen doch so selbstlos deine Kapuzinerkresse überlassen hast, liebe Gabi. Aber man kann sich ja schlecht rund um die Uhr auf die Lauer legen um den Augenblick des Ausschlüpfens mitzubekommen.

    Eine schöne neue Woche wünscht dir
    Uschi

    AntwortenLöschen