Donnerstag, 29. Oktober 2015

DND - der Natur-Donnerstag

Herbstleuchten in der City


Lieber hätte ich ja einen Waldspaziergang gemacht.... wenn ich nur wüsste, wo es schön ist und man direkt am Waldrand parken könnte, weit laufen geht im Moment ja leider nicht.

Nun  ja, so blieb es bei einen Spaziergang direkt bei mir um die Ecke im Südpark - denn auch dort leuchten die Bäume wunderschön.... es sind nur nicht so viele auf einmal...... 





Hauptsache es liegt viel Laub auf dem Boden, meint Leon

bei mir auf dem Balkon...... ein bunter Baum im Hintergrund








 Noch mehr gibt es bei   Jutta  zu sehen 

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Gabi,
    die Beeren kenne ich auch nicht, die ich fotografiert habe, daher habe ich auch nur optisch ihre Schönheit genossen ;-)
    Danke für deinen "Herbst in the city," gerade habe ich dich verlinkt.
    ♥liche Grüße und noch einen schönen Tag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,

    es ist doch egal wo die Bäume stehen, sie sind auch vor der Haustüre wunderschön in ihrem Herbstlaub.
    Ich drück dir heute die Daumen bei dem Gang zur Besprechung.

    Ganz liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabi,
    im Herbst entfalten sich manche Bäume zu "goldenen" Schönheiten, gell.
    Herbst findet eben auch in der Stadt statt, nicht nur geballt in Feld,Wald und Flur. ;-)
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabi,
    wunderschöne Herbstimpressionen, ich weiß warum ich diese Jahreszeit
    so liebe.
    Viele Grüße Sadie

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder vom Südpark sind doch auch schön. Leon ist es bestimmt egal, wo er Spaß hat.

    Lieben Gruß
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Der Leon mag, wie ich auch, das Rascheln der Blätter beim Gehen.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  7. Alsoi ich finde es auch egal und konnte deine schönen Bäumen ebenfalls genießen. Einfach herrliche Farben, und bei Leon musste ich grinsen...er kneift die Augen so richtig zufrieden zu.

    Drücke dir übrigens schon seit heute Morgen für deine Untersuchung die Daumen. Hoffe mal sie konnten dir mit der Untersuchung dann positive Aussagen bezüglich der OP machen.

    Herzliche Grüsse
    N☼va

    AntwortenLöschen
  8. Das ist Herbst vom Allerfeinsten, liebe Gabi und ich mag es, wenn die Blätter unter den Füßen rascheln. :-)

    Liebe Grüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Gabi,

    bei mir ist das auch nicht so einfach, denn um Berlin herum gibt es auch viele Kiefernwälder. Da muss man auch wissen, wo man so schöne Laubbäume findet.
    Aber der Herbst in der Stadt hat auch seinen Reiz. Mir fällt doch immer wieder auf, dass auch die Vielfalt an Straßenbäumen zugenommen hat und so man auch dort viel Schönes entdecken. Das zeigst Du auch mit Deinen wunderschönen Fotos.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Oh, ich weiß was es heißt nicht mobil zu sein (obwohl es bei mir ja nur temporär schlechter war) , aber deshalb drücke ich Dir doppelt die Daumen, daß man Dir gut helfen kann! Beste Wünsche für Dich!

    ... und Du hast ja schöne Ecken gefunden zum Fotografieren.
    Leon ist auch goldig!;)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  11. Zur Zeit haben wir ja wirklich wieder goldene Oktobertage und ein sonnig-goldenes Wochenende steht uns bevor.
    Da leuchten die goldenen Blätter der Bäume noch viel schöner. Deine Fotos spiegeln das ja ganz wunderbar wieder.
    In diesem Sinne wünsche ich dir, liebe Gabi, deinem Liebsten und eurem Leon ein schönes und entspanntes Wochenende.
    Lasst es euch gut gehen und genießt die letzten beiden Oktobertage !
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen