Mittwoch, 27. Juli 2016

just dreaming


.. und wie immer ragt Leon über sein viel zu kleines Körbchen heraus.
Das sieht immer so süß aus, wie er sich da rein legt.


Abgesehen von sehre extremen Schlappheit bei Hitze, scheint es ihm recht gut zu gehen.

Tagsüber schläft er sehr viel. Aber morgens und abends ist er dann doch um etwas munterer, wenn die Temperaturen angenehmer für ihn sind, dann mag er auch spazieren gehen.... ( und wenn er mich dann nachts noch mal dazu überreden kann, macht ihm das wohl besonders viel Freude.... dann schleift er mich durch die Gegend, denn eigentlich will ich dann nur schlafen :-)

Das offenen Geschwür scheint ihn momentan nicht weiter zu stören.

Kommentare:

  1. *lacht*...wie gut ich das mit der Nacht kenne, auch wenn es Gismo dann ums Nassfutter geht. Er tatscht mir solange ins Gesicht oder zieht in den Haaren...daher momentan auch meine echte Nachtzeit,dafür am Abend dann sehr früh am schlafen.

    Was macht man nicht alles für seine Lieblinge, aber ich kann es gut nachvollziehen und irgendwann dürfte es sich ja auch wieder ändern. Jednfalls schön zu lesen das es Leon soweit gut geht. Ein superniedliches Foto hast du von ihm gemacht♥

    Macht es gut ihr Beiden

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Hihi. Ja, total goldig wie er über sein Körbchen da hinausragt. Und sein Schmusebärchen paßt auch auf ihn auf, genau wie Du! Er fühlt sich behütet und schön zu lesen, daß ihn sein Geschwür nun nicht mehr so stört!
    Liebgrüße,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  3. Na, ich sehe schon, Leon ist doch ein zähes Bürschchen. Er braucht halt auch Nachts Bewegung :-)
    Lieben Gruß
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Diese Hitze ist ja auch für uns Menschen nicht leicht auszuhalten und ich sehe auch bei meiner Joy hin und wieder Ermüdungserscheinungen. Nach der morgendlichen Gassirunde ist schlafen bis Mittag angesagt ;-)
    Ganz, ganz liebes Foto von Leon!!

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabi,
    ich freue mich das es Leon ganz gut geht. Die Hitze ist ja wirklich sehr belastend. Auch unsere Lotte hat mich gestern zur Nachtwanderung überredet.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. die hitze macht mensch und tier gleichermaßen zu schaffen, besonders im alter ;-)
    ein zuckersüsses bild!
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ach, ich gönne es Leon, aber auch dir, dass sein Zustand stabil ist. Die Hitze ist für die Hunde mit ihrem Fell vermutlich noch belastender als für uns.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen