Freitag, 25. Mai 2012

Frohes Pfingstfest

ich wünsche allen ein tolles Wochenende

Kommentare:

  1. Salut Gabi, (◠‿◠)
    Très belles images! Um es mal vornehm franz auszudrücken. Die Grußkarte hast du super gebastelt. Ist dir die rote Stelle oben versehentl reingekommen? Links neben dem Bildfokus wundere ich mich nicht darüber. Generell finde ich den Stil hinten abzudimmen oder die Transparenz 'runterzudrehen, um einen breiten Rahmen und gleichzeitig Hintergrund zu erhalten, auf dem das verkleinerte Bild im Fokus ist, eine tolle Sache. Wie hast du die Schmetterlinge gezaubert? Gibt es dafür i-ein Prog, in dem sie als Objekte vorliegen?

    Vielen Dank fürs Zeigen, und auch für deinen cmt. Das DIY Tee-Eis ist nicht wässrig. Ich mache den Tee ganz süß - allerdings mit Süßstoff. Nur beim Lutschen passiert das gleiche wie auch beim Saft-Eis, man kann den Geschmack rausziehen und übrig bleibt dann Wassereis ohne Geschmack. hahaha Naja, das nimmt mir die Freude daran nicht. Ich habe es die letzte Zeit immer mit Eiswürfelformen gemacht und denke mit Stil wird es mir besser gefallen.
    ☾ °☆
    Ich wünsch Dir ein fröhliches Pfingst-Wochenende!
    Liebgruß, Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim pfingstgruß war noch einen spur einer 2 pfingstrose imt im bild, deshalb der rötliche schatten. die schmetterlinge sind bestandteil einer maske, die ich beim foto angewandt habe. solche masken kann man frei runterladen und dan ins grafikprogramm(z.B. bei PhotoImpact + PaintShopPro) einbinden. da liegt dann auf dem foto hinterher ein auswahlrahmen, den man dann z.B. über "entfernen" oder "füllen" gestallten kann.

      lg gabi

      Löschen
  2. Vielen Dank, liebe Gabi, für die wundervolle Karte und auch dir ein frohes Pfingstwochenende. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Ach, da freue ich mich auch noch an ;-) Pfingstdienstag drüber
    über solch hübsch gestalteten Festgruß!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen